10 Lösungen zur Behebung von Windows Explorer funktioniert nicht mehr

Last Updated: 2021-11-22
4.8
(12)

Zusammenfassung: “Windows Explorer has stopped working” is an error that seems ubiquitous on Windows 10, 8, 7. It occurs when you are copying files, seeing an image, saving a movie clip, or typing in words in some applications. Although a few unwanted interruptions may be fine with some users, it is alarming that the interruptions wouldn’t stop and finally cause file loss. If you are concerned about the “Windows Explorer not responding” error, refer to the following content to learn how to cope with it.

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Was ist der Windows-Explorer?

Windows Explorer ist der Dateimanager, der sein Debüt in Windows 95 gab und noch von späteren Versionen wie Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 verwendet wird. Er ermöglicht Benutzern die Verwaltung von Ordnern, Dateien und Netzwerken Verbindungen sowie die Suche nach gesuchten Dateien. Mit der Weiterentwicklung von Windows wird der Windows Explorer leistungsfähiger und erweitert sich, um neue Funktionen wie das Abspielen von Videos und Audios zu unterstützen.

However, Windows Explorer is also a system application. It can be failed too! Picture this that every time you try to launch the Windows Explorer/File Explorer, the Windows Explorer has stopped working or File Explorer is not responding error is encountered, which affects us to access the data stored on the hard drive and even we cannot open anything.

Symptome von Windows Explorer funktioniert nicht mehr

Wenn der Fehler auftritt, wird eine Warnmeldung angezeigt. Es lautet: "Windows Explorer funktioniert nicht mehr." Außerdem erhalten Sie möglicherweise andere Fehlermeldungen, die sich auf diesen Fehler beziehen.

  • Windows kann online nach einer Lösung für das Problem suchen und versuchen, das Programm neu zu starten.
  • Windows sucht nach einer Lösung für das Problem.
  • Windows kann versuchen, das Programm neu zu starten.
  • Windows sammelt weitere Informationen zu dem Problem. Das könnte einige minuten dauern.

Mögliche Ursachen für Windows Explorer funktioniert nicht mehr

Da dieser Fehler universell ist, können die Ursachen zahlreich und spezifisch sein. Die folgende Liste schließt einige häufige Ursachen für Windows-Benutzer ab.

  • Die Verwendung veralteter oder beschädigter Systemdateien.
  • Beschädigte Display-Treiber.
  • Virus- oder Malware-Infektion im System.
  • Fehlerhafter Arbeitsspeicher.
  • Inkompatible Treiber verursachen Konflikte mit Windows.

After knowing why this error occurs, then here goes with the ten ultimate solutions that are capable of helping get rid of the error. In order to make each solution clearer for the users to read, we have sorted the solutions into two aspects: BasislösungenundFortschrittliche Lösungen, können Benutzer sie der Reihe nach ausprobieren.

Grundlegende Lösungen zur Behebung des Windows Explorer-Fehlers funktioniert nicht mehr

Lösung 1: Starten Sie den Windows Explorer-Prozess neu

Schritt 1:Drücken SieStrg+Alt+Entfgleichzeitig und wählen Sie den StartTaskmanager.

Schritt 2:FindenWindows Explorer/Explorer.exeim Fenster und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. WählenTask beenden.

Restart the Windows Explorer Process

Schritt 3:Navigieren Sie danach zuDatei > Neue Aufgabe ausführen, Typexplorer.exe,und klicken Sie auf OK.

Schritt 4:Starten Sie nun den Windows Explorer neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 2: Kopieren Sie die Explorer.exe in den System32-Ordner

Schritt 1:Drücken SieGewinn + EöffnenDateimanager, eintippenC:/Windowsin der Adressleiste und findeExplorer.exeKlicken Sie in diesem Ordner mit der rechten Maustaste auf diese Anwendung und wählen SieKopieren.

Schritt 2:Jetzt offenC:/Windows/System32, fügen Sie diese Explorer.exe in den Ordner system32 ein.

Copy the Explorer.exe to System32 Folder

Schritt 3:Wenn Sie in der Eingabeaufforderung Folgendes bemerken: Sie müssen Administratorberechtigungen erteilen, um diesen Ordner zu kopieren, klicken Sie einfach aufOKSchaltfläche, und überprüfen Sie danach, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 3: Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Schritt 1:Drücken SieGewinn + Qund tippe einSystemkonfiguration.

Schritt 2:Navigieren Sie zuAllgemeines, deaktivierenSystemstartelemente ladenOption unterSelektiver Start.

Schritt 3:Jetzt wenden Sie sich anDienstleistungenRegisterkarte, wählen SieVerstecke alle Microsoft-Dienste, und klicken Sie dann aufAlle deaktivieren.

system configuration

Schritt 4:Starten Sie Ihren PC neu, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht oder nicht.

Lösung 4: Miniaturansichten deaktivieren

Wenn der Windows Explorer manchmal nicht mehr funktioniert, weil die Bilddateien beschädigt sind, kann dies ein Problem sein, das dem Miniaturansichtsproblem entspricht. Wir können versuchen, die Miniaturansichten zu deaktivieren, um den Fehler zu beheben.

Schritt 1:Drücken Sie Win + E, um den Datei-Explorer auszuführen.

Schritt 2:Klicken Sie in der Menüleiste auf dasSichtRegisterkarte >Optionen, dannOrdner- und Suchoptionen ändern.

Schritt 3: Wählen Sie in den Ordneroptionen die OptionSichtRegisterkarte und aktivieren Sie die Option „Immer Symbol anzeigen, niemals Vorschaubild.“

Disable Thumbnails

Schritt 4: Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht oder nicht.

Lösung 5: Führen Sie die Windows-Speicherdiagnose aus

Schritt 1: Drücken Sie Win + Q und geben Sie einWindows-Speicherdiagnose.

Schritt 2: Wählen Sie in den angezeigten Optionen die OptionJetzt neu starten und nach Problemen suchen.

Windows Memory Diagnostic

Schritt 3: Windows wird neu gestartet, um nach möglichen RAM-Fehlern zu suchen, und zeigt hoffentlich die möglichen Gründe für den Fehler „Windows Explorer funktioniert nicht mehr“ an.

Schritt 4: Starten Sie Ihren PC neu und überprüfen Sie.

Lösung 6: Grafikkartentreiber aktualisieren

Fehlerhafte, beschädigte oder veraltete Grafikkartentreiber können den Windows Explorer stoppen. Wir können versuchen, den Grafikkartentreiber zu aktualisieren, um den Fehler zu beheben. Gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1:In demWindows-Suchebar, suchen und starten Sie dieGerätemanager.

Schritt 2:Suchen Sie Ihre Grafikkarte unterDisplay-Adapterund klicke mit der rechten Maustaste darauf, wähleTreiber aktualisieren.

Update Graphics Card Driver

Schritt 3:AuswählenAutomatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchenund fahren Sie mit der Aktualisierung fort.

Wenn dieser Schritt nicht funktioniert, um den neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte zu finden, können Sie versuchen, die offizielle Website des Herstellers zu besuchen, den Treiber herunterzuladen und zu installieren, um zu überprüfen, ob der Fehler „Windows Explorer reagiert nicht“ weiterhin besteht.

Hoffentlich helfen Ihnen die oben genannten grundlegenden Lösungen endlich, den Fehler zu beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, gehen Sie es ruhig an, es gibt immer noch die erweiterten Lösungen, denen Sie folgen können.

Erweiterte Lösungen zur Behebung des Windows Explorer-Fehlers funktioniert nicht mehr

Before moving to the next step, we should know that these solutions may cause the vital data to lost, please check these solutions very carefully and if you don’t know how to do, try to ask some technical friends to help you, and make sure that the vital data has been backed up to some safe places.

Wenn es manchmal vorkommt, dass der Windows Explorer nicht mehr funktioniert Fehler führt zu Datenverlust oder führt dazu, dass die Daten nicht mehr zugänglich sind, müssen wir ein Datenwiederherstellungsprogramm eines Drittanbieters starten –Bitwar-Datenwiederherstellungssoftwarezuerst die Daten wiederherstellen. Danach können wir versuchen, den Fehler dann zu beheben.

Abrufen unzugänglicher/gelöschter Daten mit Bitwar Data Recovery

Bitwar-Datenwiederherstellung is able to recover the deleted, formatted, or lost data from any of your internal & external hard drives, USB flash drives, SD memory cards and etc. The program offers a straightforward interface that any of the users can operate to recover the wanted data without any expert skills. And we also include very detailed steps for you to follow:

Schritt 1:Laden Sie Bitwar Data Recovery von der offiziellen Bitwarsoft-Website herunter und installieren Sie es dann auf Ihrem PC.

Schritt 2:Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starten Sie das BitwarDatenwiederherstellungssoftwareund wählen Sie dann das Laufwerk aus, auf dem sich die verlorenen Dateien befanden.

main interface

Schritt 3:Choose a recovery mode, we strongly recommend you choose the Schneller Scanzum ersten Mal, da dieser Modus das gesamte Laufwerk in nur wenigen Minuten scannt. Wenn dieser Modus Ihre Daten jedoch nicht finden kann, versuchen Sie es mit demTiefen-ScanModus beim nächsten Mal.

scan mode

Schritt 4:Wählen Sie die Dateitypen und drücken Sie dann dieScanTaste.

file types

Schritt 5:Doppelklicken Sie auf die gewünschten Dateien, um sie in der Vorschau anzuzeigen, und klicken Sie anschließend auf dasGenesenSchaltfläche, um die Dateien an einem sicheren Ort zu speichern.

preview

Notiz:Bitte speichern Sie die wiederhergestellten Dateien nicht am ursprünglichen Speicherort, um zu verhindern, dass die Daten erneut überschrieben werden und Sie die Daten möglicherweise dauerhaft verlieren.

Nachdem wir die gewünschten Daten erfolgreich an einem sicheren Ort abgerufen haben, können wir als nächstes mit den erweiterten Lösungen fortfahren, um das Problem zu beheben:

Lösung 7: Führen Sie die Systemdateiprüfung (SFC) aus

Diese Methode besteht darin, den System File Checker zu verwenden, um Ihren PC zu scannen und nach fehlenden oder beschädigten Dateien zu suchen. Verwenden Sie dazu diese Schritte:

Schritt 1:Drücken Sie Win + Q und geben Sie eincmd.

Schritt 2:Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm und dann aufAls Administrator ausführen.

Schritt 3:Eine Benutzerkontensteuerung kann auftauchen und um Erlaubnis bitten. Klicke aufJawohl.

Schritt 4:Geben Sie an der Eingabeaufforderung sfc . ein/Scanne jetztund drücke dannENTER, danachwarten Sie, bis das Tool die gefundenen beschädigten Dateien scannt und repariert.

System File Checker

Lösung 8: Systemfehlerprüfung durchführen

The problem of Windows Explorer stopping working could be due to a logic error, running the Tool zur Überprüfung von Systemfehlernkann helfen, diesen Fehler zu beheben. Und es ist ganz einfach, die folgenden Schritte zu befolgen:

Schritt 1:Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, auf der der Fehler aufgetreten ist, und wählen Sie Eigenschaften.

Schritt 2:Sich wenden anWerkzeugeRegisterkarte, klicken SiePrüfenunterFehlerüberprüfungAbschnitt.

Perform System Error Checking

Schritt 3:Starten Sie nach Abschluss der Überprüfung den Windows-Explorer neu, um zu überprüfen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 9: Führen Sie eine Antivirensoftware auf Ihrem PC aus

Manchmal kann es vorkommen, dass die Computerbenutzer aufgrund eines Virenangriffs oder einer Trojaner-Infektion auf den Windows Explorer-Fehler stoßen, und dann können wir die Antivirensoftware starten, um einen vollständigen Scan auf dem Computer durchzuführen, um Viren und Malware-Infektionen zu beseitigen.

Lösung 10: Wiederherstellen der vorherigen Version

Dies ist die endgültige Lösung, wenn wirklich keine der oben genannten Lösungen den aufgetretenen Fehler beheben konnte, und wenn wir zum Glück die aktiviert habenSystemwiederherstellung, können wir diese Anwendung verwenden, um den letzten Wiederherstellungspunkt wiederherzustellen.

However, you should be aware that this solution can cause the current data to lost, we strongly recommend you to back up the vital data no matter using the in-built application or the third-party data recovery software – Bitwar Data Recovery. After that, use these steps as follow:

Schritt 1:SucheErholunginWindows-Sucheleiste und klickOffen.

Schritt 2:WählenÖffnen Sie Systemwiederherstellung > Weiter > Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen,Wählen Sie die gewünschten Punkte aus, die fortgesetzt werden sollen.

Restore to the Previous Version

Schritt 3:Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss der Wiederherstellung neu.

Abschluss

Es kann wirklich ärgerlich sein, dass der Windows Explorer nicht mehr funktioniert. Der Fehler bleibt jedes Mal bestehen, wenn wir versuchen, den Windows/Datei-Explorer zu starten. Einige Benutzer berichten sogar, dass es auch im abgesicherten Modus fehlschlagen kann, dieser Fehler verhindert, dass wir den Computer verwenden, und Auch wenn es zu Datenverlusten führen kann, haben Sie durch diese ultimative Anleitung möglicherweise erfahren, warum dieser Fehler auftritt und wie Sie den Fehler mühelos beheben können.

Wir empfehlen Ihnen dringend, mit den grundlegenden Lösungen zu beginnen, wenn der Fehler nicht zum Verlust der Daten geführt hat. Andernfalls versuchen Sie es mit dem Datenwiederherstellungstool eines Drittanbieters – Bitwar Data Recovery, um gelöschte, formatierte oder unzugängliche Dokumente, Bilder, Fotos, Videos, Audios oder Archivdateien vom Speicherlaufwerk und sichern Sie sie zuerst an einem sicheren Ort, dann setzen Sie die Reparatur mit den erweiterten Lösungen fort.

After reading through this article, if you were already a sysadmin or proficient in computer troubleshooting, and would like to find a relevant sys admin job, you can also Jooble here.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.8/ 5. Stimmenzahl:12

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

5 Richtlinien zur Auswahl der besten PDF-Editor-Software für Sie Zusammenfassung: "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" ist ein Fehler, der unter Windows 10, 8, 7 allgegenwärtig zu sein scheint. Er tritt auf, wenn...

Nächster Artikel

Warum sollten Sie Bitwar PDF Converter dem Online-PDF-Editor vorziehen? Zusammenfassung: "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" ist ein Fehler, der unter Windows 10, 8, 7 allgegenwärtig zu sein scheint. Er tritt auf, wenn...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel