4 effektive Lösungen zur Behebung des Problems, dass Google Chrome keine Dateien herunterladen kann

Last Updated: 2021-07-01
5
(1)

Zusammenfassung: Der heutige Artikel zeigt die besten Lösungen zur Lösung des Problems Google Chrome kann keine Dateien herunterladen und verlorene Historie oder Lesezeichen mit Hilfe von wiederherstellenBitwar-Datenwiederherstellungssoftware!

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Einführung in Google Chrome Dateien konnten nicht heruntergeladen werden

Google Chrome ist einer der bekanntesten Internetbrowser für Windows, Mac, iPhone, Android und andere mobile Geräte. Jeder liebt es, es wegen seiner Effizienz und einfachen Bedienung zu verwenden. Es gibt jedoch einige Benutzer, die sich darüber beschweren, dass ihr Chrome keine Dateien herunterladen kann.

Insbesondere wenn Sie auf einer beliebigen Internetseite auf die Download-Schaltfläche geklickt haben und keine Reaktion erfolgt oder wenn Sie versuchen, den Dateispeicherort zu speichern, wird die Download-Eingabeaufforderung nicht wie gewohnt angezeigt.

Hier ist ein Beispiel für das Problem mit dem Download von Google Chrome-Dateien:

„Ich hatte immer Google Chrome als Standard-Internetbrowser verwendet, konnte jedoch seit gestern keine Dateien mehr herunterladen. Ich verwende es immer, um Fotos, Videos oder kleine Dokumente herunterzuladen. Bitte zeigen Sie mir einige nützliche Lösungen, um das Problem zu beheben, da ich so schnell wie möglich auf mein Google Chrome zugreifen muss.“

Teil 1: Hilfelösungen für den Google Chrome-Support

Es gibt viele Benutzer, die Hilfe bei der Google-Hilfe suchen, um den Fehler Google Chrome kann keine Dateien herunterladen zu beheben. Wir helfen Ihnen daher, alle Lösungen in dieser Kategorie zusammenzufassen.

Lösung 1: Internetverbindung

Angenommen, Sie haben ein Problem mit der Internetverbindung, möglicherweise haben Sie ein Problem mit dem Herunterladen von Dateien in Google Chrome. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Internetverbindung in einem guten Zustand ist, oder trennen Sie Ihr WLAN und verbinden Sie es erneut. Versuchen Sie dann, Google Chrome zu öffnen und die Dateien erneut herunterzuladen.

Lösung 2: Zeitüberschreitung der Webseitenverbindung

Die zweite Lösung, die Sie tun können, besteht darin, länger zu warten und zur gleichen Seite zurückzukehren, um die Dateien erneut herunterzuladen, da eine Webseitenverbindung der Grund sein kann, warum Sie Dateien in Google Chrome nicht herunterladen können.

Lösung 3: Websitebesitzer

Der Google Chrome-Support rät Ihnen, sich direkt an den Website-Betreiber zu wenden, da die Webstruktur-Knoten ausschließlich den Fehler verursachen können. Versuchen Sie also, den Websitebesitzer direkt zu kontaktieren, um nach dem Problem zu fragen, dass Google Chrome keine Dateien herunterladen kann.

Teil 2: Erweiterte Lösungen zur Lösung des Problems, dass Google Chrome keine Datei herunterladen kann

Angenommen, die von Google Chrome bereitgestellten Lösungen funktionieren nicht für Sie, keine Sorge, wir zeigen Ihnen andere erweiterte Lösungen zur Behebung des Problems.

Lösung 1: Verlauf und Cache bereinigen

Manchmal können vollständige Verlaufs- oder Cachedaten dazu führen, dass Chrome nicht ordnungsgemäß funktioniert. Bereinigen Sie alle Verläufe und Caches mit dem Chrome-Reinigungstool und setzen Sie die Einstellungen zurück, um Ihre Chrome-Datenbank sauber zu halten.

Browserdaten löschen

Schritt 1: OffenGoogle Chromeund klicke aufMehr MenüSymbol.

Schritt 2: WählenMehr WerkzeugeundBrowserdaten löschen.

Schritt 3: Wählen Sie alleunerwünschte Datenund klickeDaten löschen.

clear browsing data

Chrome-Bereinigungstool

Das Chrome-Bereinigungstool ist ein Tool, mit dem Benutzer schädliche Software auf ihrem PC suchen und entfernen können.

Schritt 1: StartGoogle Chromeund klicke aufMehr MenüSymbol.

Schritt 2: WählenEinstellungenund wählen SieFortschrittlich.

Schritt 3: Gehe zuZurücksetzen und aufräumen. Wählen Sie dann dieComputer aufräumenOption undfinden.

clean up tool

Datenwiederherstellung: Wiederherstellen von versehentlich verlorenem Verlauf und Lesezeichen

Falls Sie versehentlich einige wichtige Lesezeichen oder Verläufe in Google Chrome entfernt haben, geraten Sie nicht in Panik, denn wir haben immer noch einen Datenwiederherstellungsplan für Sie!

Wir werden Ihnen beibringen, wie Sie den verlorenen Verlauf und das Lesezeichen mit den besten wiederherstellen könnenBitwarDatenwiederherstellungssoftware. Es ist ein effizientes und leistungsstärkstes Datenwiederherstellungstool, das verlorene Dateien sowohl von Windows- als auch von Mac-Betriebssystemen wiederherstellen kann.

Befolgen Sie die folgenden Schritte zur Datenwiederherstellung, um den verlorenen Verlauf und das Lesezeichen in Google Chrome wiederherzustellen:

Schritt 1: Gehe zuBitwarsoft Download-Center und laden Sie das Datenwiederherstellungstool eines Drittanbieters auf Ihren PC herunter.

Schritt 2: Wählen Sie Google ChromeSpeicherortauf dem Computer und klicken Sie aufNächste.

main interface

Schritt 3: Wähle ausScan-Modusund wählen SieNächste.

scan mode

Schritt 4: Wähle ausDatentypendu musst zurückkommen und klickenNächste.

file types

Schritt 5:Vorschaudie Scan-Ergebnisse und klicken Sie aufGenesenSchaltfläche, um die Lesezeichen oder den Verlauf an einem neuen Dateispeicherort wiederherzustellen.

preview

Erinnerung:NICHT ALLE SPEICHERNdie Verläufe oder Lesezeichen zurück zum gleichen Dateispeicherort, umÜBERSCHREIBEN VON DATEN VERMEIDEN!

Lösung 3: Hardwarebeschleunigungsoption

Schritt 1: Wähle ausMehr MenüSymbol erneut in Google Chrome und wählen SieEinstellungen.

Schritt 2: Wählen Sie dasErweiterte Einstellungen anzeigenunddeaktivierendasHardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbarOption unter dem System.

hardware acceleration when available

Schritt 3: KlickenChrome neu starten.

Lösung 4: Verwandte Erweiterungen herunterladen

Schritt 1: Gehe zuGoogle Chromeund wählen Sie dieMehr MenüMöglichkeit.

Schritt 2: WählenMehr Werkzeugeund wählen Sie dieErweiterungenSpeisekarte.

Schritt 3:Ausschalteneinige derDownload-bezogene Erweiterungenum das Problem zu lösen.

download extension

Lösen Sie das Problem mit dem Chrome-Download!

Hoffentlich können Ihnen alle oben genannten Lösungen helfen, das Problem, dass Google Chrome keine Dateien herunterladen kann, unter Windows 7, 8 oder 10 effektiv zu lösen. Denken Sie außerdem daran, zu verwendenBitwar-DatenwiederherstellungSoftwareum einen versehentlich verlorenen Verlauf oder ein Lesezeichen von Google Chrome wiederherzustellen, um einen dauerhaften Datenverlust zu verhindern!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung5/ 5. Stimmenzahl:1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

3 Methoden zum Überprüfen der TPM-Version unter Windows 10/11 Zusammenfassung: Der heutige Artikel zeigt die besten Lösungen zur Behebung des Problems Google Chrome kann keine Dateien herunterladen und wiederherstellen...

Nächster Artikel

Was ist neu in Bitwar Android Data Recovery V5.3.7? Zusammenfassung: Der heutige Artikel zeigt die besten Lösungen zur Behebung des Problems Google Chrome kann keine Dateien herunterladen und wiederherstellen...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel