3 nützliche Lösungen zur Behebung des Fehlers „Flash-Laufwerk wird auf dem Mac nicht angezeigt“

Last Updated: 2021-01-13
5
(1)

Zusammenfassung: Der folgende Text lässt Mac-Benutzer das verstehenFlash-Laufwerk wird nicht angezeigt MacFehler und die Lösungen, um ihn zu behebenBitwar-Datenwiederherstellungssoftwarefür Mac!

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Übersicht über das Flash-Laufwerk, das auf dem Mac nicht angezeigt wird

Jedes externe Gerät, das an unseren USB-Anschluss für Mac-Geräte angeschlossen ist, wird automatisch angezeigt, und die Geräte werden auf der linken Seite des Finder in der Spalte Geräte angezeigt, damit Mac-Benutzer sie leichter finden und darauf zugreifen können. Die meisten Mac-Benutzer berichteten jedoch, dass ihr Flash-Laufwerk nach dem Anschließen an ihren Mac nicht angezeigt wurde, und dieser Fehler ist für viele Mac-Benutzer lästig, da sie nicht auf ihre wichtigen Daten auf dem Flash-Laufwerk zugreifen können.

Faktoren dafür, dass das Flash-Laufwerk nicht angezeigt wird

Es ist wichtig, die häufigsten Faktoren zu verstehen, die den Fehler auf Ihrem Mac-Gerät verursachen. Sehen Sie sich also die unten aufgeführten Faktoren an und finden Sie heraus, warum das Flash-Laufwerk auf Ihrem Mac-System nicht angezeigt wird.

Faktor 1: Falsches Plug-in

Sie können versuchen, das Speichergerät zu trennen und erneut anzuschließen. Überprüfen Sie dann, ob das Flash-Laufwerk auf Ihrem Mac angezeigt wird oder nicht!

Situation 2: Körperlicher Schaden

Passen Sie gut auf jedes Speichergerät auf, da es sehr anfällig sein kann, einschließlich eines Flash-Laufwerks. Prüfen Sie, ob der physische Zustand des Speichergeräts in Ordnung ist; Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie es zur Reparatur an das Reparaturzentrum senden.

Situation 3: Fehlerhafte Kabel

Manchmal können fehlerhafte Kabel, wie lose oder wackelige, dazu führen, dass die USB-Verbindung schwach ist oder fehlerhaft ist. Daher können Sie versuchen, ein neues Kabel zu verwenden und zu überprüfen, ob das Flash-Laufwerk angezeigt wird oder nicht.

Situation 4: Falsches Laufwerksdateisystem

Einige externe Geräte sind nicht mit dem Mac-Betriebssystem kompatibel, was dazu führen kann, dass das angeschlossene Laufwerk nicht für das Mac-Dateisystem geeignet ist. Sie können dies überprüfen, indem Sie aufApfel>Symbolleistenmenü>Über diesen Mac>Lagerung.

Situation 5. Falsche Einstellung

In einigen Situationen zeigen die Mac-Systeme die Computergeräte nach falschen oder falschen Einstellungen nicht an, selbst wenn sie bereits vom Mac-Gerät erkannt werden. Das Flash-Laufwerk wird imGeräteListen in derFinderUm dies zu beheben, wählen Sie dasEinstellungenvon demFinderMenü und weiter mitAllgemein.

Situation 6: Beschädigte oder beschädigte Daten

Angenommen, die Daten des Flash-Laufwerks sind beschädigt oder beschädigt, dann kann das Mac-System das externe Gerät nicht erkennen und es wird nicht auf dem Mac angezeigt. Die einzige Möglichkeit, die Daten wiederherzustellen, besteht darin, das Mac-Datenwiederherstellungstool zu verwenden.

Datenwiederherstellung: Daten vom Flash-Laufwerk wiederherstellen

Wenn der Fehler des Flash-Laufwerks auf dem Mac nicht angezeigt wird, schränkt dies nicht nur den Zugriff der Mac-Benutzer auf ihre Daten ein, sondern kann auch dazu führen, dass Ihre Daten für immer verloren gehen. Daher müssen Sie schnell reagieren, indem Sie zuerst Ihre wesentlichen Daten wiederherstellen und mit den Lösungen fortfahren, um das Problem so schnell wie möglich zu beheben!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Bitwar Daten auf Ihrem Flash-Laufwerk abrufen könnenDatenwiederherstellungssoftwarefür Mac. Es ist das beste Wiederherstellungstool für macOS. Es kann problemlos bis zu 300+ Arten von Dateiformaten wiederherstellen, die Audio-, Foto-, Archivdateien, Videos, Dokumente oder andere vom internen oder externen Gerät enthalten.

Befolgen Sie die folgenden Anleitungen, um Daten von dem Flash-Laufwerk wiederherzustellen, das nicht auf dem Mac angezeigt wird:

Schritt 1: Laden Sie die neueste Datenwiederherstellungssoftware von . herunter und installieren Sie sieBitwarsoft Download-Centerauf Ihrem Mac-Gerät.

Schritt 2: Wähle ausFlash Drivevon den Festplattenpartitionen oder Geräten und klicken Sie auf dasNächsteTaste.

select flash drive

Schritt 3:Lieber wählenSchneller ScanErste; Wenn das Laufwerk nicht gescannt werden kann, wechseln Sie zuTiefen-Scannächstes Mal.

Scan Mode

Schritt 4:Wählen Sie das gewünschte ausDateiformatedie Sie abrufen möchten, und klicken Sie daraufNächstewieder.

File Type

Schritt 5:Jetzt,PrüfenundVorschaualle ausgewählten Daten, die eine Wiederherstellung erfordern, und klicken Sie dann aufGenesenSchaltfläche, um Ihre Daten wiederherzustellen.

Music File

BEACHTEN:NICHT SPEICHERNdie neu wiederhergestellten Daten auf demselben Flash-Laufwerk zu verhindernDATEN ÜBERSCHRIEBEN!

Beste Lösungen, um zu beheben, dass das Flash-Laufwerk den Mac-Fehler nicht anzeigt

Wir werden die drei besten Lösungen zur Behebung dieses Problems auflisten, und einige von ihnen erfordern möglicherweise einige professionelle Computerkenntnisse, aber keine Sorge, befolgen Sie jeden Schritt sorgfältig. Falls ein Datenverlust auftritt, lesen Sie die obige Datenwiederherstellung, um die Daten einfach wiederherzustellen.

Lösung 1: Erste Hilfe durchführen

Schritt 1: StartFestplattendienstprogrammaus Anwendungen und fahren Sie fort mitDienstprogramme.

Schritt 2: Wählen Sie dasUSB-Stickaus dem Festplatten-Dienstprogramm und tippen Sie auf dasErste HilfeWerkzeug aus der Symbolleiste. Weitermachen mitLauf.

first aid

Schritt 3: Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie aufUSB Laufwerkund wähleAbhängenundTrennen Sie den USB. Schließen Sie dann das Flash-Laufwerk nach 10 Sekunden erneut an, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Lösung 2: Mac-Dateisystem bearbeiten

Schritt 1: WählenDienstprogrammevon demAnwendungennoch einmal, dann wähleSystem Information.

Schritt 2: Bitte überprüfen Sie, ob das System das USB-Flash-Laufwerk erkennt oder nicht.

USB information

Schritt 3: Wählen Sie dasUSBaus dem linken Bereich und überprüfen Sie dieInformationen zu USB-Sticks. (Wenn das USB-Flash-Laufwerk nicht in der Liste enthalten ist,TrennenundErneut verbindenes wieder mit anderen USB-Anschlüssen.)

Schritt 4: Fahren Sie mit den folgenden Schritten fort, umSetzen Sie den USB-Port zurück:

  1. Drücken SieBefehl+Möglichkeit+P+Rum das Mac-System neu zu starten und auf dieApple-Logoaufploppen.
  2. Drücken SieBefehl+Möglichkeit+ESCSchlüssel zuschließe allenicht reagierende Apps.
  3. Verbindendas USB-Flash-Laufwerk und wenn es immer noch nicht angezeigt wird, klicken Sie aufApfelSymbol und wählen SieSchlaf.
  4. WeiterDrücken Sie auf eine beliebige Tasteum das Mac-System aufzuwecken.
  5. Schließlich,das System herunterfahrenundaussteckendas Stromkabel. Dann,verbindennach 20 Sekunden wieder.

Lösung 3: Überprüfen Sie die Finder-Einstellungen

Schritt 1: KlickenFinderund wähleEinstellungen.

Schritt 2: Gehe zumAllgemeinTab und wählen Siediese Elemente auf dem Desktop anzeigenum das zu ermöglichenexterne FestplattenMöglichkeit.

Schritt 3: Tippen Sie aufSeitenleiste,und von derGeräte,aktivieren Sie dieExterne FestplattenMöglichkeit.

external devices

Alle oben genannten Lösungen sind nützlich und effektiv, um zu beheben, dass das Flash-Laufwerk keinen Mac-Fehler auf Ihrem Mac-Gerät anzeigt. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen einige Sicherheitstipps zur Pflege Ihres Flash-Laufwerks, damit der Fehler nicht erneut auftritt.

Sicherheitstipps mit USB-Flash-Laufwerk

Nachdem Sie die gemeinsamen Faktoren und die Lösungen verstanden haben, um zu beheben, dass das Flash-Laufwerk den Mac-Fehler nicht anzeigt, müssen Sie einige Sicherheitstipps zum Umgang mit dem USB-Flash-Laufwerk lernen, da sie sehr zerbrechlich sein können, was leicht zu Datenverlust oder korrupt.

Sicherheitstipps:

  • Bewahren Sie das USB-Flash-Laufwerk regelmäßig in einer Umgebung mit konstanter Raumtemperatur und einer Sicherheitsabdeckung auf, um physische Schäden oder Feuchtigkeitseinwirkung zu vermeiden.
  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Daten ständig mit zwei oder drei verschiedenen Speichergeräten zu sichern!
  • Werfen Sie das USB-Flash-Laufwerk niemals aus, ohne es ordnungsgemäß auf dem Mac auszuhängen.
  • Bevorzugen Sie Marken-USB-Sticks für eine bessere Qualität.

Lernen Sie es jetzt zu reparieren!

Es kann sehr ärgerlich und frustrierend sein, wenn Ihr Flash-Laufwerk auf dem Mac nicht erkannt oder angezeigt wird. Außerdem können Sie den Zugriff auf die darin enthaltenen Daten einschränken. Nachdem Sie also alles über den Fehler erfahren haben, können Sie ihn mit den oben genannten Lösungen leicht beheben. Wenn Daten beschädigt sind oder verloren gehen, denken Sie daran, zu verwendenBitwar-DatenwiederherstellungSoftware für Mac, um die verlorenen Daten wiederherzustellen!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung5/ 5. Stimmenzahl:1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

5 beste Lösungen zur Behebung des Fehlers 'Mac liest SD-Karte nicht' unter macOS Zusammenfassung: Der folgende Text lässt Mac-Benutzer verstehen, dass das Flash-Laufwerk den Mac-Fehler nicht anzeigt, und die Lösungen...

Nächster Artikel

6 beste Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers 'Dateisystemprüfungs-Exitcode ist 8' unter MacOS Zusammenfassung: Der folgende Text lässt Mac-Benutzer verstehen, dass das Flash-Laufwerk den Mac-Fehler nicht anzeigt, und die Lösungen...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel