So beheben Sie den BSOD-Fehler 0x00000024

Last Updated: 2021-11-18
0
(0)

Zusammenfassung: In diesem Artikel werden wir verschiedene Lösungen für eine der BSOD-Stopp-Fehlermeldungen erläutern.0x00000024. Es ist berüchtigt dafür, sowohl hartnäckig als auch hartnäckig zu sein. Um dieses Problem zu lösen, müssen Benutzer manchmal mehrere Lösungen ausprobieren, was unweigerlich die Möglichkeit eines Datenverlusts mit sich bringt. Um Benutzern zu helfen, diese versehentlich gelöschten Dateien zu retten, führen wir auch ein effektives und benutzerfreundliches Programm ein.Bitwar-Datenwiederherstellung, und beschreiben Sie, wie Sie es verwenden.

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Was verursacht den BSOD-Stoppfehler 0x00000024?

How to Fix the BSOD Error 0x00000024

BSOD, Abkürzung für Blue Screen of Death, wird im Allgemeinen durch verschiedene und mehrere Systemfehler ausgelöst. Obwohl es fast unmöglich ist, die Hauptursache für dieses Problem zu verstehen, indem Sie die Meldung auf dem blauen Bildschirm durchgehen, zeigt BSOD immer einige Stoppfehlermeldungen an, z richtiges Bild. Mit der Stop-Fehlermeldung, die das Problem anzeigt, ist es uns gelungen, die möglichen Ursachen einzugrenzen und eine Liste davon zu erstellen:

  • Viren- und Malware-Angriff.
  • Logische Fehler im Zusammenhang mit SSD/HDD.
  • Veraltete/beschädigte Gerätetreiber.
  • Beschädigte oder beschädigte Systemdateien/Festplatten.
  • RAM-Korruption
  • Beschädigung der Windows-Registrierung
  • Inkompatibilität zwischen der Software und dem Computer.

Grundlegende Lösungen für den BSOD-Stoppfehler 0x00000024

Lösung 1: Gerätetreiber aktualisieren/neu installieren

Da angeblich veraltete oder beschädigte Gerätetreiber dieses Problem auslösen können und die Behebung von treiberbezogenen Problemen im Vergleich zu anderen Fällen nicht schwierig ist, möchten wir als ersten Schritt die Aktualisierung oder Neuinstallation von Gerätetreibern empfehlen. Mehrere Benutzer berichteten, dass der Fehler nach der Neuinstallation oder manuellen Aktualisierung bestimmter Treiber aufhörte, sie zu ärgern. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Treiber Sie aktualisieren und neu installieren sollten, sehen Sie sich die Gerätetreiber und den Grafiktreiber an. Gehen Sie wie folgt vor, um einen Gerätetreiber zu aktualisieren/neu zu installieren:

Schritt 1: EintippenGerätemanagerin der Suchleiste und öffnen Sie sie.

Schritt 2: Erweitern Sie die Zielgerätetreiberstruktur.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treibereintrag und wählen SieTreiber aktualisieren.

Schritt 4: Klicke aufSucheautomatisch für Fahrer.

Schritt 5: Wenn der Treiber bereits aktualisiert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treibereintrag und klicken Sie dann aufGerät deinstallieren.

Update or Reinstall Device Drivers

Schritt 6: Gehen Sie zur Website des Herstellers. Laden Sie den neuesten Treiber dieses Geräts herunter und installieren Sie ihn.

Schritt 7: Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 2: Führen Sie eine Antivirensoftware aus

Dies ist eine weitere einfache, aber effektive Lösung, die Ihrem Computer keinen Schaden zufügt, wenn sie nicht funktioniert. Benutzer können jedes funktionierende Antiviren-Tool ausprobieren, z. B. Windows-Sicherheit. Sie können die von ihm bereitgestellte Scan-Funktion verwenden, um Computerviren zu beseitigen, wie die folgenden Schritte zeigen:

Schritt 1: Drücken SieGewinn + Q, eintippenWindows-Sicherheit, und öffnen Sie es.

Schritt 2: Klicke aufVirus & Bedrohung Schutzim rechten Bereich.

Schritt 3: Klicke aufStartAktion und dannSchneller Scan.

Schritt 4: Wenn Sie einen genaueren Scan wünschen, klicken Sie auf dasScanOptionen-Link.

Run Anti-Virus Software

Schritt 5: Wählen Sie den gewünschten Scanmodus und klicken Sie aufScanne jetztum es zu starten.

Schritt 6: Nachdem Sie diese bösartigen Viren ausgerottet haben, starten Sie Ihren PC neu, um die Wirksamkeit der Lösung zu überprüfen.

Lösung 3: Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Wenn es um potenzielle Softwareprobleme geht, ist ein komplizierteres Szenario die Inkompatibilität zwischen einer Software und dem Computer. Eine lokale App oder eine neue Treiberiteration kann durchaus zu Systeminstabilität führen und schließlich den Fehler 0x00000024 auslösen. Um die fehlerhafte Anwendung zu identifizieren und zu beseitigen, können Sie Ihren PC wiederholt im sauberen Neustart neu starten und eine zuvor deaktivierte Anwendung erneut aktivieren. In diesen Schritten erfahren Sie, wie Sie einen sauberen Neustart durchführen:

Schritt 1: Drücken SieGewinn + RUm das Feld Ausführen zu öffnen, geben Sie msconfig ein und drücken SieEintreten.

Schritt 2: Wechseln Sie zumDienstleistungenTab.

Schritt 3: Kreuzen Sie das Kästchen neben . anVerstecke alle Microsoft-DiensteMöglichkeit.

Schritt 4: Klicke aufAlle deaktivierenund dann OK.

Perform a Clean Boot

Schritt 5: Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, wann der Neustart erfolgen soll. AuswählenStarte später neu.

Schritt 6: Wieder öffnenSystemkonfigurationerneut mit den oben beschriebenen Schritten und wechseln Sie zumAnlaufenTab.

Schritt 7: Klicken Sie auf ÖffnenTaskmanager.

Schritt 8: Klicken Sie mit der rechten Maustaste und deaktivieren Sie Starts mitHohe Startup-Auswirkungen.

Notiz: Dieser Schritt verhindert nur, dass diese Programme beim Neustart des Computers automatisch gestartet werden. Wenn Sie den Computer später auf normale Weise neu starten möchten, können Sie die gleichen Schritte ausführen, um zu dieser Phase zu gelangen und diese deaktivierten Startvorgänge erneut zu aktivieren.

Schritt 9: Starten Sie Ihren Computer neu und aktivieren Sie nacheinander diese deaktivierten Programme, bis Sie das fehlerhafte finden und beseitigen.

Notiz: Wenn zu viele Dienste und Startobjekte von Drittanbietern vorhanden sind, können Sie die installierten priorisierenkurz bevordas erste Auftreten dieses Fehlers.

Verlorene Daten mit Bitwar Data Recovery wiederherstellen

Basierend auf den Berichten einiger Benutzer, die mit dem Fehler 0x00000024 konfrontiert waren, kann dieser Fehler, abgesehen von der wiederholten Unterbrechung Ihrer Arbeit, zu einem weiteren unerwünschten Ergebnis führen, dem Datenverlust. Um Benutzern bei der Bewältigung des kniffligen Problems zu helfen, möchten wir daher ein zuverlässiges und effektives Datenwiederherstellungstool vorstellen, Bitwar Data Recovery. Mit seiner Hilfe können Sie Dateien wiederherstellen, die verschwunden oder versehentlich gelöscht wurden. Sehen Sie sich die folgenden Schritte an, um zu sehen, wie das Tool wie von Zauberhand funktioniert.

Schritt 1: Laden Sie Bitwar Data Recovery von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es.

Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem die fehlenden Daten gespeichert wurden, und klicken Sie dann aufNächste.

main interface

Schritt 3: Wählen Sie in dieser Phase einen Scanmodus aus. Wir möchten Ihnen die Verwendung empfehlenSchneller Scan, die eine gesunde Anzahl verlorener Dateien wiederherstellen kann. Wenn es nicht funktioniert, können Sie die Software erneut ausführen und verwendenTiefen-Scan, was effektiver ist.

scan mode

Schritt 4: Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie aufNächste.

file types

Schritt 5:Vorschaudie gesuchten Dateien auf ihre Unversehrtheit überprüfen. Wählen Sie diese Dateien aus und klicken Sie auf Wiederherstellen, um den Wiederherstellungsprozess zu starten.

preview

Wichtig: Um sicherzustellen, dass alle gewünschten Dateien in einem intakten Zustand wiederhergestellt werden, sollten Sie diese wiederhergestellten Dateien auf anderen Datenträgern speichern, außer auf dem, auf dem die verlorenen Daten gespeichert wurden.

Erweiterte Lösungen für den BSOD-Stoppfehler 0x00000024

Lösung 1: Führen Sie einen Chkdsk-Scan durch

Benutzer, die auf den Fehler 0x00000024 gestoßen sind und im Internet nach Lösungen gesucht haben, haben möglicherweise erfahren, dass eine der häufigsten Fehlerursachen ein Problem mit einer Festplatte oder SSD ist. Probleme wie fehlerhafte Sektoren und Inkonsistenzen von Festplatten und Solid-State-Laufwerken sind im Überfluss vorhanden. Diese Art von Problem kann durchaus auftreten, nachdem der Benutzer eine Anwendung oder ein Spiel heruntergeladen oder aktualisiert hat. Wenn Sie sich in einem ähnlichen Szenario befinden, wäre eine funktionierende Lösung die Verwendung von Chkdsk, um bestimmte datenträgerbezogene Probleme wie fehlerhafte Sektoren zu beseitigen. Befolgen Sie diese Schritte, um zu erfahren, wie Sie es verwenden:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dasStartmenüklicken und dann aufEingabeaufforderung (Administrator).

Schritt 2: Geben Sie den Befehl ein und drücken SieEintreten:

chkdsk C:/f
Notiz: Ersetzen Sie C durch den Buchstaben des Laufwerks, das Sie scannen möchten.

Run a Chkdsk Scan

Schritt 3: Warten Sie, bis der Vorgang beendet ist.

Schritt 4: Starten Sie Ihren Computer neu, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Sind bei der Verwendung von chkdsk Probleme aufgetreten, wie zChkdsk kann Volume wegen Direktzugriffsfehler nicht öffnen, können Sie auf den Link klicken, um zu erfahren, wie Sie das Problem lösen können. Darüber hinaus können Sie die Fehlerprüfung, eine grafische Version von Chkdsk, verwenden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Drücken SieGewinn + EöffnenDateimanager.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk/die Partition, die Sie auschecken möchten, und klicken Sie dann aufEigenschaften.

Schritt 3: Wechseln Sie zumWerkzeugeTab.

Schritt 4: Klicke aufPrüfeninnerhalb desFehlerüberprüfungSektion.

Error checking

Schritt 5: Klicke aufLaufwerk scannenum Ihren Vorgang zu bestätigen.

Lösung 2: Führen Sie SFC . aus

Wie bereits erwähnt, können beschädigte oder beschädigte Systemdateien ein weiterer möglicher Täter von 0x00000024 sein. Um diese Art von Problem zu beheben, können Sie zwei Tools verwenden, eines davon ist SFC, eine Abkürzung für System File Checker. Es ist bekannt für seine Fähigkeit, alle wichtigen Systemdateien auf Ihrem Computer zu überprüfen und fehlerhafte Dateien durch fehlerfreie zu ersetzen. Verwenden Sie diese Schritte, um SFC auszuführen:

Schritt 1: Drücken Sie Win + Q. Geben Sie einEingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Suchergebnis und wählen Sie dannAls Administrator ausführen.

Schritt 2: Geben Sie nach dem Ausführen der Eingabeaufforderung den unten genannten Befehl ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

SFC /scannow

Run SFC

Schritt 3: Starten Sie den Computer neu, um zu überprüfen, ob das Problem nach Abschluss des Vorgangs behoben ist.

Wichtig: Das Ausführen dieses Dienstprogramms erfordert keine aktive Internetverbindung. Wenn das Tool gerade mit Computerfehlern zu kämpfen hat, sollten Sie es nicht unterbrechen. Andernfalls kann es zu weiteren Fehlern kommen. Je nach verwendetem Festplattentyp kann der gesamte Vorgang mehr als eine Stunde dauern.

Lösung 3: Führen Sie DISM . aus

Wenn SFC nicht funktioniert, gibt es ein weiteres funktionierendes Tool, DISM, das Benutzer einsetzen können, wenn sie mit dem Problem beschädigter Systemdateien konfrontiert sind. DISM, die Abkürzung für Deployment Image Servicing and Management, wird immer verwendet, um einige heikle Probleme zu beheben, die SFC nicht kann. Um zu überprüfen, ob diese Methode für Ihren PC funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: EintippenEingabeaufforderungKlicken Sie in der Suchleiste mit der rechten Maustaste auf das Suchergebnis und wählen Sie dannAls Administrator ausführen.

Schritt 2:Eintretenden folgenden Befehl, um zu sehen, ob es Probleme gibt.

Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

Dieser Schritt soll den Benutzer informieren, ob es sich lohnt, mit dem nächsten Schritt fortzufahren. Verwenden Sie die folgenden Schritte nur, wenn eine Beschädigung vorliegt.

Schritt 3: Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie dannEintreten.

Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

Im Gegensatz zu CheckHealth, dessen Ergebnis in Sekundenschnelle erzielt werden kann, kann dieser Schritt durchaus mehrere Minuten dauern. Um einen vollständigen Scan zu gewährleisten, sollten Sie Unterbrechungen vermeiden.

Schritt 4: Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie dannEintreten.

Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Ebenso kann dieser Schritt je nach Kapazität der Festplatten auf dem Computer Minuten oder sogar Stunden dauern.

Run DISM

Schritt 5: Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu, um zu sehen, ob diese Lösung funktioniert.

Lösung 4: Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

Da wir bereits mehrere Lösungen beschrieben haben, die stark mit Programmen und Gerätetreibern zusammenhängen, sollte die Verwendung dieser Lösungen in der Lage sein, den Fehler zu beseitigen oder zu beweisen, dass keiner der Treiber und Programme die Ursache ist. Einige Benutzer halten jedoch an der Annahme fest, dass eine bestimmte Installation oder ein Update den Fehler 0x00000024 verursacht hat. Und dann haben sie alle oben aufgeführten Lösungen ausgeschöpft, aber keine davon hat funktioniert. In diesem ungewöhnlichen Fall möchten wir Ihnen empfehlen, die Systemwiederherstellung zu verwenden, um Ihren Computer in einen fehlerfreien Zustand zu versetzen.

Notiz: Die Systemwiederherstellung ist standardmäßig aktiviert, um regelmäßig Wiederherstellungspunkte zu speichern, bei denen es sich um Snapshots der Systemdateien, Programmdateien, Registrierungseinstellungen und Hardwaretreiber handelt, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Im Allgemeinen sollten zahlreiche Wiederherstellungspunkte verfügbar sein, es sei denn, Sie haben die Einstellungen geändert. Wenn Sie einen dieser Wiederherstellungspunkte verwenden, können Sie aktuelle Systemdateien in den vorherigen Zustand wiederherstellen, bevor der Fehler aufgetreten ist.

Schritt 1: Drücken SieGewinn + Q, eintippenEinen Wiederherstellungspunkt erstellenund öffnen Sie es.

Schritt 2: Klicke aufSystemwiederherstellung.

Schritt 3: Wähle ausWählen Sie einen anderen WiederherstellungspunktOption und klicken Sie dann aufNächste.

Use System Restore

Schritt 4: Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, der vor dem ersten Auftreten des Fehlers liegt.

Schritt 5: Klicke aufNächsteum in den ausgewählten Zustand zurückzukehren.

Notiz: So aktivieren Sie die Systemwiederherstellung:
Schritt 1: Drücken SieGewinn + Q, eintippenEinen Wiederherstellungspunkt erstellenund öffnen Sie es.
Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass der Schutzstatus für Ihr Systemlaufwerk . istAuf.
Schritt 3: Wenn der Status deaktiviert ist, wählen Sie die Festplatte aus und klicken Sie dann aufKonfigurieren.
Schritt 4: Wählen Sie im neuen Fenster dieSystemschutz aktivierenOption und klicken Sie aufOKum die Änderung zu bestätigen.

Lösung 5: Deaktivieren Sie die Übertaktung

Wenn das Problem auftritt, nachdem Sie Ihre CPU übertaktet haben, hat die Aktivierung der Übertaktung wahrscheinlich zu einer Überhitzung geführt und Systemfehler wie BSOD ausgelöst. Die Lösung für diese Art von Problem besteht darin, die Übertaktung zu deaktivieren, um die CPU abzukühlen, wie die folgenden Schritte zeigen.

Schritt 1: Starten Sie Ihren PC neu und drücken Sie die von Ihrem Hersteller voreingestellte BIOS-TasteF1, F2, F10, F12 oder DEL.

Schritt 2: Ändern Sie die übertaktete Frequenz und die Spannung auf den Standardwert.

Schritt 3: Abhängig von der Art des von Ihnen eingegebenen BIOS gibt es möglicherweise eine Option mit der BezeichnungOptimierte Standardeinstellungen laden. Sie können darauf klicken, um die Übertaktungsfrequenz auf den Standardwert zu ändern.

Abschluss

In diesem Artikel haben wir einen gebräuchlichen BSOD-Typ besprochen, die Stop-Fehlermeldung 0x00000024. Da BSOD so verbreitet ist, könnten wir eine erstaunliche Liste von Ursachen ohne die Stop-Fehlermeldung auflisten. Aufgrund der Fehlermeldung können wir die möglichen Ursachen eingrenzen und dementsprechend mehrere einfache und effektive Lösungen finden, die den Benutzern helfen, diesen Fehler zu bewältigen. Darüber hinaus stellen wir angesichts des möglichen Datenverlusts ein zuverlässiges und effektives Datenwiederherstellungstool vor, Bitwar Data Recovery. Anwender, deren Arbeit durch den lästigen Fehler zu kurz kam, können mit dem Tool ihre wertvollen Daten zurückholen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung0/ 5. Stimmenzahl:0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

So beheben Sie, dass diese Speicherkarte nicht verwendet werden kann Zusammenfassung: In diesem Artikel werden wir mehrere Lösungen für eine der BSOD-Stoppfehlermeldungen 0x00000024 erläutern. Es ist berüchtigt...

Nächster Artikel

4 effektive Lösungen zur Behebung der externen Festplatte von Seagate, die das Mac-Problem nicht anzeigt Zusammenfassung: In diesem Artikel werden wir mehrere Lösungen für eine der BSOD-Stoppfehlermeldungen 0x00000024 erläutern. Es ist berüchtigt...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel