Wie verhindert man das sofortige Löschen von Dateien aus dem Papierkorb auf dem Mac?

Last Updated: 2021-08-10
5
(1)

Zusammenfassung: Der folgende Inhalt zeigt den Benutzern, wie es gehtVerhindern Sie das sofortige Löschen von Dateien auf dem Macund stellen Sie die gelöschten Dateien wieder her, indem Sie das Beste verwendenBitwar-Datenwiederherstellung für Mac!

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Die meisten Mac-Benutzer werden mit dem Problem konfrontiert, dass ihr Mac-Gerät die Dateien sofort löscht, ohne in den Papierkorb zu gehen. Dies kann dazu führen, dass viele Benutzer ihre wichtigen Dateien auf dem Mac leicht verlieren. Daher gibt es eine Möglichkeit, den Papierkorb daran zu hindern, Dateien sofort auf dem Mac zu löschen, aber zuerst ist es wichtig, dass Sie die gelöschten Daten schnell mit Mac wiederherstellenDatenwiederherstellungssoftware!

Folgen Sie uns also unten, damit Sie mehr über das Problem erfahren und dann die gelöschte Datei wiederherstellen können, indem Sie verwendenBitwar-Datenwiederherstellungssoftwarefür Mac, gefolgt von dem effizienten Schritt, um das sofortige Löschen von Dateien auf dem Mac zu verhindern!

Verstehen Sie den Papierkorb Löschen von Dateien sofort bei einem Mac-Problem

Zuallererst ist das Problem ein sehr häufiges Problem, mit dem viele Mac-Benutzer konfrontiert waren, wobei wir Ihnen eine ähnliche Situation zeigen, mit der einer unserer Mac-Benutzer konfrontiert ist:

Seit ich meinen Mac auf macOS X Mojave aktualisiert habe, wurden viele meiner Dateien, die von meiner Festplatte gelöscht wurden, sofort von meinem Papierkorb gelöscht. Ich habe nicht einmal die Möglichkeit, in meinen Papierkorb zu schauen und zu überprüfen, ob ich einige meiner Dateien gelöscht habe. Es ist sehr besorgniserregend für mich, da ich Angst hatte, dass ich einige meiner wichtigen Dokumente versehentlich von meiner Festplatte löschen und nicht wieder auf meinem Mac wiederherstellen kann. Gibt es eine Möglichkeit, das sofortige Löschen von Dateien auf dem Mac aus dem Papierkorb zu verhindern und meine gelöschten Dateien wiederherzustellen?

Nachdem wir dies gelesen haben, wissen wir alle, dass das neueste Mac OS X mit der neuesten Funktion ausgestattet ist, bei der gelöschte Dateien oder Ordner den Papierkorb überschreiten können, der sofort ohne Wiederherstellung gelöscht werden kann. Diese Funktion ist effizient, aber auch für einige Mac-Benutzer problematisch, da sie versehentlich die falschen Dateien von ihrem Mac-Gerät löschen können.

Mögliche Ursache des Problems

Der Hauptgrund für das Auftreten des Problems besteht darin, dass die mit Ihrem Papierkorb verknüpfte Dateiberechtigung aus dem Gleichgewicht geraten ist, indem macOS X eingeschränkt wird, neue Dateien in den Papierkorb hinzuzufügen oder zu bearbeiten.

Die einzige Möglichkeit, das sofortige Löschen von Dateien durch den Papierkorb auf dem Mac zu verhindern, besteht darin, einen bestimmten Befehl im Terminal-Befehl auszuführen, aber bevor Sie ihn ausführen, müssen Sie die gelöschten Daten dringend wiederherstellen, bevor es zu spät für die Wiederherstellung ist sie wieder auf Ihrem Mac.

Gelöschte Dateien mit dem Mac Data Recovery Tool wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen das effizienteste und dynamischste Wiederherstellungstool, um die gelöschten Daten wiederherzustellenBitwar-Datenwiederherstellungssoftware für Mac! Es kann einen vollständigen Wiederherstellungsprozess liefern, ohne Ihr Mac-Gerät zu beschädigen oder zu beschädigen.

Außerdem ist es in der Lage, viele Arten von Dateiformaten wie Videos, Audios, Bilder, Dokumente und andere von internen oder externen Geräten wie SD-Karte, USB-Flash-Laufwerk, externer Festplatte usw. abzurufen. Befolgen Sie also die folgenden Schritte um die gelöschten Dateien jetzt wiederherzustellen!

Da wir die gelöschten Dateien nun erfolgreich zurückbekommen haben, können wir das Löschen von Dateien auf dem Mac mit dem internen Mac-Dienstprogramm sofort stoppen:Terminal. Ich füge die Screenshots bei, damit Sie die Lösungen besser kennen.

Befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte, um Ihre versehentlich gelöschten Dateien wiederherzustellen:

Schritt 1:Bitte fahren Sie mit dem fortBitwarsoft Download-Centerum das Mac-Wiederherstellungstool herunterzuladen und zu installieren.

Schritt 2:Öffnen Sie nach Abschluss der Installation die Software und wählen Sie dasFahrtoderPartitionwo die Dateien gelöscht werden weiter mit demNächsteTaste.

Select Partition

Schritt 3: Wählen Sie dasScan-Modusund klicke aufNächsteTaste wieder.

Scan Mode

Schritt 4: Wählen Sie dasDatentypendie Sie wiederherstellen müssen, und tippen Sie auf dieNächsteum fortzufahren.

File Type

Schritt 5:Vorschaualle Scanergebnisse und wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann aufGenesenTaste, um die Wiederherstellung durchzuführen.

Scan Result

BEACHTEN:RETTE ALLEdie wiederhergestellten Dateien an einem anderen Dateispeicherort anstelle derselben Partition zu verhindernDAUERHAFTER DATENVERLUST!

Effiziente Möglichkeit, das Löschen von Dateien aus dem Papierkorb auf dem Mac sofort zu stoppen

Nachdem Sie die gelöschten Dateien wiederhergestellt haben, können Sie mit dem Terminal-Befehl fortfahren, aber seien Sie beim Ausführen des Befehls sehr vorsichtig und vorsichtig, da dies auch zu einem versehentlichen Löschen von Dateien auf Ihrem Mac-System führen kann.

Daher ist es sehr wichtig, dass Sie zuerst die Datei sichern, bevor Sie den Terminal-Befehl ausführen, oder Sie können eine Datensicherung mit der Zeitmaschine erstellen.

Schritt 1: Starte denLaunchpadund gehe zuTerminaloder du kannst drückenBefehl+PlatzöffnenScheinwerfer. Dann tippe einTerminalum es zu starten.

launch terminal

Schritt 2:Geben Sie den Befehl ein:Sudo rm -ri ~/.Papierkorbund drück weiterZurückkehren. Manchmal müssen Sie zuerst das Passwort Ihres Kontos eingeben, bevor Sie einen Befehl ausführen können. Dann werden Sie aufgefordert, alle Dateien oder Ordner im Papierkorb zu untersuchen, gefolgt vom Papierkorb. Alles was Sie brauchen ist zu tippenJawohlund drückeRückkehrzu jeder Aufforderung, die herauskommt.

stop trash command

Schritt 3:Zum Schluss bitteaustragenIhres macOS X-Kontos undEinloggenwieder.

Extra-Tipp!

Angenommen, Sie werden mit dem Papierkorb konfrontiert, der die Dateien nach einiger Zeit automatisch leert oder keine Meldung anzeigt:Möchten Sie die Elemente im Papierkorb wirklich dauerhaft löschen?

Dann können Sie die anderen Schritte unten befolgen, um das Problem einfach zu beheben!

bonus tips

Keine leeren Dateien Warnzeichen:

Gehen Sie zu Ihrem Desktop und klicken Sie aufFinder>Präferenz>Erweiterte Einstellungen>Warnung anzeigen, bevor der Papierkorb geleert wird>Prüfenum die Arbeit zu beenden.

Problem mit automatisch leeren Dateien des Papierkorbs:

In diesem Fall müssen Sie nur die Option deaktivieren:Entfernen Sie die Elemente nach 30 Tagen aus dem Papierkorbbei der Einstellung Erweitert.

Reparier es jetzt!

Es ist immer mühsam, wenn es um das Systemproblem auf dem Mac geht, zu dem das sofortige Löschen von Dateien im Papierkorb bei einem Mac-Problem gehört. Denken Sie also daran, die Dateiberechtigung für den Papierkorb als den oben angegebenen Terminalbefehl zu erteilen. Dann müssen Sie auch das oben erwähnte Mac-Datenwiederherstellungstool verwenden, um die versehentlich gelöschten Dateien auf Ihrem Mac wiederherzustellen, um Datenverlust zu vermeiden.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung5/ 5. Stimmenzahl:1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

So stellen Sie Daten von einer nicht gemounteten externen Festplatte auf einem Mac wieder her Zusammenfassung: Der folgende Inhalt zeigt Benutzern, wie Sie das sofortige Löschen von Dateien aus dem Papierkorb auf dem Mac verhindern und die gelöschten...

Nächster Artikel

Wie setze ich die Datenwiederherstellung vom letzten Haltepunkt fort? Zusammenfassung: Der folgende Inhalt zeigt Benutzern, wie Sie das sofortige Löschen von Dateien aus dem Papierkorb auf dem Mac verhindern und die gelöschten...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel