So stellen Sie Dateien von einem formatierten Speichermedium wieder her

Last Updated: 2021-04-06
5
(1)

Zusammenfassung: Generell werden alle Dateien auf einem Speichermedium gelöscht, nachdem Sie sie formatiert haben. Verlorene Dateien sind jedoch weiterhin wiederherstellbar, wenn SieBitwar-Datenwiederherstellungdas Speichermedium nach ihnen zu durchsuchen. Sehen Sie sich die folgenden Anweisungen an, um zu erfahren, wie es wie von Zauberhand funktioniert.

WIN-VERSIONMAC-VERSION

So stellen Sie Dateien von einem formatierten Speichermedium wieder her

Schritt 1: HerunterladenBitwar-Datenwiederherstellungvon unsereroffizielle Websiteund installieren Sie es.

Schritt 2: Schließen Sie das formatierte Speichermedium an Ihren Computer an.

Schritt 3: Starten Sie das Programm und kreuzen Sie das formatierte Speichermedium auf der Hauptoberfläche an und klicken Sie dann aufNächste.

main interface

Schritt 4: In dieser Phase können Sie einen Scanmodus auswählen. In Anbetracht des Bedarfs an Geschwindigkeit möchten wir Ihnen die Verwendung empfehlenSchneller Scan, das in vielen Szenarien funktioniert und in der Lage ist, die meisten verlorenen Dateien wiederherzustellen. Falls Ihnen dieser Modus jedoch nicht gut tut, können Sie zu dieser Phase zurückkehren und dann auswählenFormatierte Wiederherstellung. Wenn auch das fehlschlägt, können Sie auf zurückgreifenTiefen-Scan, was der effektivste Modus ist.

scan mode

Notiz: Wenn Sie sich auf einen detaillierten Vergleich der drei Scanmodi in dieser Phase freuen, lesen Sie diesen Artikel (mit Video-Tutorials):Wählen Sie einen Scanmodus

Schritt 5: Wählen Sie in dieser Phase die Dateitypen der verlorenen Dateien aus und klicken Sie dann aufScan.

file types

Schritt 6: Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Danach können Sie auf diese wiederhergestellten Dateien doppelklicken, umVorschauSie.

preview

Schritt 7: Wählen Sie zuletzt die gewünschten Dateien aus und klicken Sie aufGenesen.

Wichtig: Denken Sie daran, dass Sie die wiederhergestellten Dateien auf einem sicheren Laufwerk speichern sollten, mit Ausnahme der formatierten. Andernfalls werden möglicherweise noch nicht wiederherzustellende Dateien überschrieben.
Notiz: Benutzer, die sich mit der Formatierung eines USB-Flash-Laufwerks befassen, können diesen Artikel lesen:So formatieren Sie einen USB-Stick unter Windows/Mac.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung5/ 5. Stimmenzahl:1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Zwei Möglichkeiten, Dateien von verlorenen Partitionen mit Bitwar Data Recovery wiederherzustellen Fazit: Generell werden alle Dateien auf einem Speichermedium nach dem Formatieren gelöscht....

Nächster Artikel

So öffnen und reparieren Sie .asd-Dateien Fazit: Generell werden alle Dateien auf einem Speichermedium nach dem Formatieren gelöscht....

In Verbindung stehende Artikel