Erfahren Sie alles über den Unterschied zwischen PDF und Word!

Last Updated: 2021-09-10
4.8
(14)

Zusammenfassung: Im folgenden Artikel erfahren die Benutzer alles über den Unterschied zwischen PDF und Word mit Hilfe vonBitwar-PDF-Konverter!

WIN-VERSION

Der Computer ist eines der wichtigsten elektronischen Geräte, die wir in unserem täglichen Leben benötigen. Außerdem werden viele Dateidokumente im Netzwerk verwendet, wobei die beliebtesten Dateiformate Word/DOC (Dokument) und PDF (Portable Document Format) sind.

Beide Dokumentformate sind in vielen Branchen weit verbreitet, beispielsweise für Schulpapiere, Bürodateien, Bibliotheken, Geschäftsdokumente und vieles mehr. Dennoch gibt es große Unterschiede zwischen diesen beiden Dateiformaten, und Benutzer verwenden unterschiedliche Dateidokumente in verschiedenen Situationen. Zum besseren Verständnis dieWortFormat kann nur in Microsoft bearbeitet werden, währendPDFbefindet sich in Acrobat DC.

Was ist also der Unterschied zwischen PDF und Word? Welches Dateiformat ist für Benutzer in einer anderen Situation funktionaler? Machen Sie sich keine Sorgen und folgen Sie dem folgenden Artikel, um alles über den Unterschied zwischen PDF und Word zu erfahren!

Word-Datei

Word

 

Für eine kurze Einführung entwickelte Microsoft 1983 die DOC-Dateien, und es handelte sich um ein Textverarbeitungsdokument, das als Dokumentation in verschiedenen Textformen wie Text, Bildern, Seiten, Buchstaben, Tabellen und mehr verwendet werden kann.

PDF – Portables Dokumentenformat

PDF

Während das PDF – Portable Document Format zehn Jahre nach der DOC-Datei im Jahr 1993 erstellt wurde. Die PDF-Datei ist ein offenes Dateidokument zum Senden von Dokumenten und Ansichten von Benutzern. Das Dateiformat ist im Vergleich zu DOC kompatibler und effizienter, kann jedoch ohne die Hilfe von nicht bearbeitet oder geändert werdenPDF-Editor-Software!

Unterschied zwischen PDF und Word

Difference Between PDF and Word

Erstens ist Word-Datei kompatibler als PDF, da das Format mit den meisten im Internet verfügbaren Betriebssystemen kompatibel ist. Benutzer können den Textinhalt in der Datei einfach bearbeiten und ändern. Außerdem können Benutzer viele Arten von Textinhalten erstellen, indem sie das Schreib-Toolset in Microsoft Office verwenden.

Bei PDF-Dateien liegt der Schwerpunkt dann mehr auf der gemeinsamen Nutzung von Dokumenten, der Sicherheit, dem Speichern, Drucken, Senden und mehr. Der Inhalt in PDF kann nicht bearbeitet oder geändert werden, wodurch das Material vor Beschädigung oder Qualitätsänderungen geschützt wird. PDF ist daher besser geeignet, um ein Dokument mit anderen Benutzern zu teilen, da es den Inhalt, die Bilder oder das Layout beibehalten kann.

Mit der PDF-Datei können Benutzer auch PDF sperren, indem sie ein PDF-Passwort verschlüsseln, um den Dateiinhalt zu schützen, der sicher ist. Für Word-Dateien ist sie zwar nicht verfügbar, da das Material bearbeitet und öffentlich angezeigt werden kann, aber andererseits ist eine Datei im Word-Format nützlicher, wenn der Empfänger den Inhalt der Daten wiederverwenden und bearbeiten möchte.

Daher sind beide Dokumentformate in verschiedenen Situationen nützlich und vorteilhaft, abhängig von den Benutzern!

PDF und Word sind gegenseitig kompatibel

Die meisten Leute teilen sowohl PDF als auch Word in zwei auf, die sindMicrosoftundAkrobat, genau wie Apple und Android in der Mobilgerätebranche. Dennoch sind diese Formate untereinander kompatibel, da sie von einem in ein anderes konvertiert werden können.

Benutzer können die Word-Datei in Microsoft Word in das PDF-Format konvertieren, indem sieSpeisekarte>Speichern als>PDF-Format. In Acrobat können Benutzer die PDF-Datei in das Word- oder DOC-Format exportieren, indem sie auf klickenPDF exportieren>Word-Datei.

Manchmal kann ein Benutzer eine PDF-Datei einfach bearbeiten, indem er einfach die PDF-Datei mit einfach in Word umwandeltBitwar-PDF-Konverter,und umgekehrt kann der Benutzer mit derselben Software Word in eine PDF-Datei konvertieren!

Abschluss

Durch den obigen Artikel können Benutzer feststellen, dass Word- und PDF-Dateien sowohl sehr zuverlässige als auch nützliche Dateidokumente auf dem Computer sind. Beide Dateiformate hatten die digitale Technologie revolutioniert, indem sie Dokumentenpapier durch papierloses und digitales ersetzten!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.8/ 5. Stimmenzahl:14

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Einfache Tricks zum Stapelkonvertieren von Word in PDF! Zusammenfassung: Im folgenden Artikel erfahren die Benutzer alles über den Unterschied zwischen PDF und Word mit der Hilfe...

Nächster Artikel

Einige grundlegende Informationen zur MTS-Datei Zusammenfassung: Im folgenden Artikel erfahren die Benutzer alles über den Unterschied zwischen PDF und Word mit der Hilfe...

Über Bitwar PDF Converter

Batch-Konvertierung von PDF in Word, Excel, PPT, Bilder usw. mit nur einem Klick oder Sperren/Entsperren, Teilen, Drehen, Komprimieren, Zusammenführen der PDF-Dateien.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel