7 nützliche Lösungen zur Behebung des Ruhezustandsproblems der externen Mac-Festplatte

Last Updated: 2021-02-06
5
(1)

Zusammenfassung: Mac-Benutzer können alle nützlichen Lösungen lernen, um das Problem zu behebenRuhezustand der externen Mac-FestplatteAusgabe und Sicherung wichtiger Daten mit Hilfe vonBitwar-Datenwiederherstellungssoftwarefür Mac!

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Festplattenproblem: Ruhezustand der externen Mac-Festplatte

Immer wenn Ihre externe Mac-Festplatte in den Ruhemodus wechselt, wird der Festplattenmotor ausgeschaltet und alle laufenden Vorgänge gestoppt. Außerdem können Mac-Benutzer keine Operationen auf dem Computer ausführen und Ihre Anwendungen blockieren.

Wenn Sie also auf das Ruhezustandsproblem der externen Mac-Festplatte gestoßen sind, geraten Sie nicht in Panik und lernen Sie alle unten aufgeführten nützlichen Lösungen kennen, um das Ruhezustandsproblem der externen Mac-Festplatte zu beheben!

Nützliche Lösungen zur Behebung des Ruhezustandsproblems der externen Mac-Festplatte

Lösung 1: Schließen Sie die Festplatte wieder an

Trennen Sie die externe Festplatte und schließen Sie sie wieder an, um zu überprüfen, ob sie nach einigen Versuchen wieder sichtbar ist, da es sich manchmal auch um einen vorübergehenden Verbindungsfehler handeln kann.

Lösung 2: System neu starten

Wenn es nach dem erneuten Anschließen der externen Festplatte nicht funktioniert, können Sie versuchen, Ihr Mac-System neu zu starten, um die Fehlkonfiguration oder Fehler zu finden und zu beheben. Dies kann helfen, das Gerät für die zukünftige Verwendung zu aktivieren.

Lösung 3: Konfigurieren Sie die macOS-Schlafeinstellungen

Schritt 1: Gehe zumApfelMenü und wählen SieSystemeinstellungen, dann geh zuEnergiesparer.

Schritt 2: Gehe zuAkku/AdapterMenü von derEnergiesparerFenster und deaktivieren Sie dasFestplatten nach Möglichkeit in den Ruhezustand versetzenModus.

Danach können Sie versuchen, die externe Festplatte erneut anzuschließen und zu überprüfen, ob das Schlafproblem der externen Mac-Festplatte behoben wurde oder nicht.

Lösung 4: Festplattensoftware neu installieren

Wenn die Festplattensoftware nicht mit macOS kompatibel ist, kann dieses Problem ebenfalls auftreten. In diesem Fall müssen Sie den Treiber deinstallieren und die neueste oder kompatible Treiberversion herunterladen, um dieses Problem zu beheben.

Lösung 5: Upgrade auf das neueste Betriebssystem

Schritt 1: Gehe zumApfelMenü erneut und wählen SieSystemeinstellungen. Dann wähleSoftware-Aktualisierung.

Schritt 2: Wenn es neue Updates gibt, klicken Sie aufAktualisierungum auf die neueste Version zu aktualisieren.

Befolgen Sie die folgenden Anleitungen, wenn Sie macOS Sierra, High Sierra oder ältere Versionen verwenden.

Schritt 1: Gehe zuAppstoreund klickeAktualisierungaus der Einstellungsleiste.

Schritt 2: Tippen Sie auf dasAlle aktualisierenTaste zum Starten desherunterladenundInstallierendas neueste Update.

Wenn Sie macOS Snow Leopard und Lion sind, folgen Sie den Schritten hier:

Schritt 1: Weiter zumApfelMenü und wählen SieSoftware-Aktualisierung.

Lösung 6: Externe Festplatte reparieren

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die externe Mac-Festplatte zu reparieren:

Schritt 1: Drücken Sie dieBefehl+LeertasteöffnenScheinwerfer.

Schritt 2: TypFestplattendienstprogrammund tippen Sie aufZurückkehrenöffnenFestplattendienstprogramm.

Schritt 3: Wähle ausexterne Festplatteund wähleErste Hilfe.

Schritt 4: WählenLaufum den Überprüfungs- und Reparaturprozess zu starten.

first aid

Sie können die Dateisystemkonsistenzprüfung (fsck) verwenden, um das Problem zu beheben.

Schritt 1:Neu startenIhr System und drücken SieBefehl+SSchlüssel zusammen.

Schritt 2: Geben Sie in der Befehlszeile den Befehl ein:/sbin/fsck –fy:und drückeZurückkehren.

Schritt 3: Bitte warten Sie, bis die Befehlszeile für den Reparaturvorgang abgeschlossen ist.

Schritt 4:Laufden gleichen Befehl und warten Sie, bis das Laufwerk überprüft wirdOK.

Schritt 5: Zuletzt tippeneustartenund drückeZurückkehren.

Angenommen, alle oben genannten Lösungen können das Ruhezustandsproblem der externen Mac-Festplatte nicht beheben, dann müssen Sie Ihre externe Festplatte neu formatieren, aber es ist wichtig, dass Sie zuerst alle Ihre Daten sichern, da das Neuformatieren der Festplatte alle Daten löscht es.

Daten mit Mac-Wiederherstellungssoftware sichern

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir daherBitwarDatenwiederherstellungssoftwarefür Macda es einen 100% sauberen und schnellen Datenscan bietet. Außerdem kann es Daten von allen internen oder externen Speichergeräten wie SD-Karte, Flash-Karte, Festplatte und mehr wiederherstellen.

Schritt 1: Gehe zuBitwarsoft Download-CenterundHerunterladendie Mac-Datenwiederherstellungssoftware.

Schritt 2:Startdie Datenwiederherstellung und wählen Sie dieexterne Festplattenaus der Geräteliste.

Select Partition

Schritt 3:Wählenden Scan-Modus und klicken Sie aufNächsteweitermachen.

Scan Mode

Schritt 4: Wähle ausDateitypSie ein Backup erstellen möchten oder und klicken Sie aufNächsteTaste wieder.

File Type

Schritt 5:VorschauundKlickendie Datei, die Sie aus dem Scan-Ergebnis benötigen. Klicken Sie weiter auf dieGenesenSchaltfläche, um den Backup-Vorgang zu starten.

Photo File

BEACHTEN: Vergewissere dichRETTE NICHTdie wiederhergestellten Daten auf der gleichen externen Festplatte, um jegliche zu verhindernDATENVERLUST!

Lösung 7: Formatieren Sie die Festplatte

Stellen Sie sicher, dass Sie den obigen Datensicherungsprozess befolgen, um alle Ihre Daten zu schützen, bevor Sie die folgenden Schritte zum Formatieren der externen Festplatte fortsetzen.

Schritt 1: OffenFestplattendienstprogrammauf Ihrem Mac-Gerät.

Schritt 2: Klicken Sie auf das betroffeneexterne Festplatteim linken Bereich und klicken Sie aufLöschenMöglichkeit.

Schritt 3:Eintretendie Namens- und Formatdetails, gefolgt von der Auswahl derLöschenMöglichkeit.

erase disk

Schritt 4: Denken Sie nach Abschluss des Formatierungsvorgangs daran,Übertragen Sie die Sicherungsdatenwieder auf die externe Festplatte.

Reparier es jetzt!

Es gibt viele Probleme, die mit der Festplatte zusammenhängen, wie z. B. das Ruhezustandsproblem der externen Mac-Festplatte. Sie müssen also nur die oben genannten Lösungen befolgen, um das Problem zu beheben und Ihre Daten zuerst von der Festplatte mit zu sichernBitwar-DatenwiederherstellungSoftware für Macbevor Sie mit der Formatierung der Festplatte beginnen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung5/ 5. Stimmenzahl:1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

4 nützliche Methoden, um das Korruptionsproblem von macOS Catalina Disk zu verhindern Zusammenfassung: Mac-Benutzer können alle nützlichen Lösungen lernen, um das Ruhezustandsproblem der externen Mac-Festplatte und zurück zu beheben ...

Nächster Artikel

Beste Lösungen zur Behebung des Festplatten-Dienstprogramms, das diesen Festplattenfehler auf dem Mac nicht reparieren konnte Zusammenfassung: Mac-Benutzer können alle nützlichen Lösungen lernen, um das Ruhezustandsproblem der externen Mac-Festplatte und zurück zu beheben ...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel