Was ist ein Netzlaufwerk und wie wird es zugeordnet?

Last Updated: 2021-10-20
4.8
(5)

Zusammenfassung: Sie sind vielleicht nicht so vertraut mit dem Netzlaufwerk, aber es ist das Speichergerät für Computerdateien, und es ist ziemlich wichtig. Lesen Sie also bitte weiter, um zu erfahren, was ein Netzlaufwerk ist und wie man es zuordnet.

Das Netzlaufwerk ist ein Computerlaufwerk, meist ein lokales Netzwerk (LAN), das in einem Computernetzwerk installiert und betrieben wird. Es wird von ausgewählten oder allen Benutzern im Netzwerk gemeinsam genutzt und bietet dieselben Zugriffsdienste und Datenspeicherung wie Standardlaufwerke.

Kurz gesagt, ein Netzlaufwerk ist jedes Laufwerk, auf das nur über das Netzwerk zugegriffen werden kann. Sofern nicht zugeordnet, kann auf das Netzlaufwerk nur durch Eingabe des Netzwerkpfads zugegriffen werden.

Vorteile& Nachteile

Vorteile

  • Ein Netzlaufwerk ist ein zentraler Speicherort, der das Sichern und Spiegeln erleichtert.
  • NAS- und SAN-Lösungen erleichtern das Hinzufügen von Speicher.
  • Berechtigungen können angeben, wem Sie die Dateien anzeigen oder bearbeiten möchten.
  • Benutzer können ein Netzlaufwerk und seine Dateien für viele Personen freigeben.

Nachteile

  • Netzlaufwerke brauchen ein Netzwerk. Wenn das Netzwerk ausfällt, können Benutzer nicht auf alle Dateien auf dem Netzlaufwerk zugreifen.
  • Ein zentraler Ort für mehrere Benutzer zu sein, erhöht die Wahrscheinlichkeit einer versehentlichen Änderung, Löschung, Hacking oder Infektion.
  • Jeder, der auf das Laufwerk zugreifen kann, könnte alle seine Daten kopieren oder an einen anderen Ort verschieben.

Anwendungen

Netzlaufwerke sind in privaten und geschäftlichen Umgebungen nützlicher, was sie wettbewerbsfähiger macht als gemeinsam genutzte Software und Cloud-Dateispeicher.

Für Heimanwender

Netzlaufwerke funktionieren gut auf Netzlaufwerken als große Medienbibliotheken. Benutzer können die Netzlaufwerke als Cloud-Speicher betrachten, der in einem einzigen Netzwerk enthalten ist.

Wenn Sie zu Hause Dateien auf Ihrem Laptop gespeichert haben und auf einem anderen Desktop oder Tablet darauf zugreifen möchten, können Sie sie auf einem Netzlaufwerk speichern, damit alle Geräte im Netzwerk mit den richtigen Zugangsdaten darauf zugreifen können.

Für Geschäftsanwender

Das gleiche Prinzip könnte auf Unternehmen angewendet werden, insbesondere auf kleine und mittlere Unternehmen. In kleinen und mittleren Unternehmen, die dazu neigen, nur ein Netzwerk an einem Standort zu verwenden, kann Netzwerkspeicher eine wesentliche Rolle spielen.

Der Nachteil eines Netzlaufwerks besteht darin, dass das Laufwerk möglicherweise ausfällt. Es werden lokale Dateien verschwendet, wenn ein Laufwerksausfall wenig mit Cloud-Speicher zu tun hat, lokale Dateien können verschwendet werden. So können Sie ein Backup vorbereiten, wenn das primäre Laufwerk ausfällt.

Wie ordne ich das Netzlaufwerk zu?

Schritt 1: TypDateimanagerim Feld Suche starten, um es zu öffnen.

Schritt 2: Wählen SieDieser PC.

Schritt 3: Wählen SieNetzlaufwerk zuordnenunter demRechnerTab.

Schritt 4: Wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben imFahrtaufführen.

Schritt 5: Geben Sie den Pfad des Ordners oder Computers in das einOrdnerKästchen oder wählen SieDurchsuchesie zu finden. Wähle ausBei der Anmeldung wieder verbindenwenn Sie jedes Mal, wenn Sie sich an Ihrem Computer anmelden, eine Verbindung herstellen möchten.

Schritt 6: Wählen Sie schließlichBeenden.

Abschluss

Das Obige stellt die Definition, Anwendung sowie die Vor- und Nachteile von Netzlaufwerken vor, sowie wie man es zuordnet. Daher haben Sie möglicherweise eine allgemeine Vorstellung von Netzlaufwerken.

 

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.8/ 5. Stimmenzahl:5

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

So deaktivieren Sie das Hintergrundbild für die neue Registerkarte von Chrome? Zusammenfassung: Sie sind vielleicht nicht so vertraut mit dem Netzlaufwerk, aber es ist das Speichergerät für Computerdateien und...

Nächster Artikel

So kopieren Sie Text vom Screenshot Zusammenfassung: Sie sind vielleicht nicht so vertraut mit dem Netzlaufwerk, aber es ist das Speichergerät für Computerdateien und...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel