So deaktivieren Sie Benachrichtigungen unter Windows 10

Last Updated: 2020-10-29
4.8
(5)

Zusammenfassung: In Windows 10 finden Benutzer App-Banner-Benachrichtigungen und Schnellaktionen im Aktionscenter, sodass Benutzer schnell auf häufig verwendete Apps und Einstellungen zugreifen können. Aber manchmal können die Benachrichtigungen nervig und ablenkend sein. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie Sie die Desktop-Benachrichtigungen unten rechts und das Action Center in einfachen Schritten deaktivieren.

Benachrichtigungen sind eine gute Möglichkeit für Apps, Nachrichten an Benutzer zu senden und Benutzer auf dem Laufenden zu halten. Manchmal kann es jedoch die Benutzer von ihrer eigentlichen Arbeit ablenken.

Glücklicherweise bietet das neueste Windows 10 viele Optionen und Einstellungen, umBenachrichtigungen ändern' Standardverhalten.

Alle Benachrichtigungen für alle Apps deaktivieren

Schritt 1: Öffnen Sie dieEinstellungenund gehe zuSystem>Benachrichtigungen & Aktionen.

Schritt 2: Wählen SieBenachrichtigungenAbschnitt und schalten Sie das „Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern erhalten" Möglichkeit. Dadurch deaktiviert Windows sowohl das Banner als auch alle Benachrichtigungen für alle Apps.

Benachrichtigungen für eine bestimmte App deaktivieren

Schritt 1: ÖffnenEinstellungenApp und wählen SieSystem. Dann klickBenachrichtigungen & Aktionen.

Schritt 2: ImBenachrichtigungenAbschnitt, suchen Sie die App, von der Sie die Benachrichtigungen deaktivieren möchten, und klicken Sie auf den Eintrag dieser App.

Schritt 3: Ändern Sie die Schalterposition aufausum verschiedene Benachrichtigungen in der ausgewählten App zu schließen.

Deaktivieren Sie nur Benachrichtigungsbanner oder Aktionscenter-Benachrichtigungen für eine bestimmte App

Schritt 1: ÖffnenEinstellungenund gehe zuBenachrichtigungen & AktionenSeite.

Schritt 2: Scrollen Sie auf der Seite nach unten, um „Benachrichtigungen von diesen Absendern erhalten" Sektion.

Schritt 3: Suchen Sie die App, von der Sie nur das Desktop-Banner oder die Benachrichtigungen im Aktionscenter deaktivieren möchten. Klicken Sie dann auf den Eintrag der App.

Schritt 3: Deaktivieren Sie „Benachrichtigungsbanner anzeigen“ oder deaktivieren Sie “Benachrichtigungen im Aktionscenter anzeigen“ nach Ihren Wünschen.

Wenn Sie die obigen Schritte ausführen, können Sie die Benachrichtigungen unter Windows 10 schnell deaktivieren. Sie können auch Benachrichtigungstöne für ausgewählte Apps, die Anzahl der im Aktionscenter angezeigten sichtbaren Benachrichtigungen und die Priorität der Benachrichtigungen deaktivieren.

 

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.8/ 5. Stimmenzahl:5

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

So fügen Sie PDF in eine Excel-Zelle ein Zusammenfassung: In Windows 10 finden Benutzer App-Banner-Benachrichtigungen und Schnellaktionen im Aktionscenter, sodass Benutzer schnell...

Nächster Artikel

So konvertieren Sie PNG in JPG mit PDF Converter Zusammenfassung: In Windows 10 finden Benutzer App-Banner-Benachrichtigungen und Schnellaktionen im Aktionscenter, sodass Benutzer schnell...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel