So verwalten Sie Ihre in Google Chrome gespeicherten Passwörter

Last Updated: 2021-11-09
4.8
(5)
Zusammenfassung:Google Chrome wird mit einem praktischen integrierten Passwort-Manager geliefert. Wenn Sie aufgefordert werden, sich anzumelden, können Sie Ihren Browser speichern und Passwörter für verschiedene Websites eingeben. So verwalten Sie alle in Chrome gespeicherten Passwörter.

Passwort in Google Chrome anzeigen

Schritt 1: Typchrome://settings/passwordsin der Adressleiste und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Klicken Sie aufDrei-Punkte-Symbolund wählen Sie dann dieEinzelheitenMöglichkeit.

Schritt 3: Klicken Sie auf dasAugensymbolneben dem Passwort, um das gespeicherte Passwort anzuzeigen.

Passwort in Google Chrome entfernen

Entfernen Sie ein bestimmtes Passwort

Schritt 1: Typchrome://settings/passwordsin der Adressleiste und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Schritt 2: Klicken Sie aufDrei-Punkte-Symbolund wählen Sie dann dieEntfernenMöglichkeit.

Das gewählte Passwort wird dann sofort gelöscht. Es öffnet sich ein Fenster, das Sie über die Änderung informiert. Du kannst klickenRückgängig machenum Ihr Passwort wiederherzustellen, wenn Sie es versehentlich löschen.

Alle Passwörter entfernen

Schritt 1: Klicken Sie aufDrei-Punkte-Symboloben rechts. Dann klickMehr Werkzeugeund wählen SieBrowserdaten löschen.

Schritt 2: Klicken Sie aufder FortgeschritteneTab. Und wählen SieAlle Zeitin demZeitspanne.

Schritt 3: Markieren Sie „Passwörter und andere Anmeldedaten" Möglichkeit.

Befolgen Sie diese Schritte, um alle in Google Chrome gespeicherten Passwörter zu löschen.

Erhalten Sie Benachrichtigungen, um Ihre Passwörter zu ändern.

Sie erhalten möglicherweise eine Warnung von Chrome, wenn Sie ein Passwort und einen Benutzernamen verwenden, die bei einer Datenschutzverletzung auf einer Drittanbieter-App oder -Website kompromittiert wurden.

So aktivieren Sie die Benachrichtigungen.

Schritt 1: Klicken Sie aufDrei-Punkte-Symboloben rechts. Dann klickEinstellungen.

Schritt 2: Klicken Sie aufPrivatsphäre und Sicherheit, und wählen Sie dannSicherheit.

Schritt 3: Wählen Sie eine der sicheren Browseroptionen:Verbesserter SchutzoderStandardschutz.

Spitze:Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Sie die Option „Sicheres Surfen“.

Abschluss

Oben wird gezeigt, wie Sie in Google Chrome gespeicherte Passwörter verwalten, einschließlich Anzeigen, Entfernen von Passwörtern sowie Benachrichtigungen beim Ändern von Passwörtern.

 

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.8/ 5. Stimmenzahl:5

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Wie schützt man Windows 10 PC mit einem Passwort? Zusammenfassung: Google Chrome wird mit einem praktischen integrierten Passwort-Manager geliefert. Wenn Sie aufgefordert werden, sich anzumelden, können Sie speichern...

Nächster Artikel

Was ist neu in Bitwar Data Recovery V6.5.7? Zusammenfassung: Google Chrome wird mit einem praktischen integrierten Passwort-Manager geliefert. Wenn Sie aufgefordert werden, sich anzumelden, können Sie speichern...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel