[BEST] Unbekannten USB-Gerätefehler beheben (Anforderung des Gerätedeskriptors fehlgeschlagen)

Last Updated: 2021-11-24
5
(1)

Zusammenfassung: Der folgende Artikel zeigt die besten Lösungen, um das Problem zu behebenUnbekannter USB-Gerätefehler (Anforderung des Gerätedeskriptors fehlgeschlagen)und stellen Sie alle verlorenen Daten vom USB-Gerät wieder her, indem SieBitwar-Datenwiederherstellungssoftware!

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Fehlermeldung: Unbekanntes USB-Gerät (Anforderung der Gerätebeschreibung fehlgeschlagen)

Seit dem Verschwinden von CD/DVD-Laufwerken ist USB die einzige Möglichkeit, Dateien auf Windows-Computern zu übertragen, aber einige Benutzer haben sich über eine Fehlermeldung beschwert:Unbekanntes USB-Gerät (Anforderung des Gerätedeskriptors fehlgeschlagen)und hindert sie daran, auf ihre USB-Laufwerke zuzugreifen oder sie zu funktionieren.

Dies ist kein häufiges Problem für Windows-Benutzer, und Sie können das USB-Flash-Laufwerk oder andere externe Geräte, die an Ihren Computer angeschlossen sind, nicht verwenden. Außerdem kann dies aufgrund von Hardwareproblemen oder einigen systemspezifischen Fehlern passieren, aber nur aus Sicherheitsgründen ist es wichtig, dass Sie Ihre Daten zuerst vom USB-Gerät wiederherstellen, indem Sie ein Datenwiederherstellungstool für Windows verwenden.

Sicherheitsmaßnahme: Daten vom USB-Gerät wiederherstellen

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie einige Ihrer Dateien verlieren, wenn Sie sich dem USB-Gerätefehler nähern. Wenn alle Ihre Dateien intakt sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, aber falls Sie Daten verloren haben, müssen Sie sofort eine Datenwiederherstellung durchführen.

Es gibt zwar einige bekannte Tools auf dem Markt, aber wir empfehlen die Verwendung vonBitwar-Datenwiederherstellung. Es hat eine einfache Benutzeroberfläche und eine hervorragende Datenwiederherstellungsrate. Die Bedienung ist sehr einfach, daher haben wir sie unten für Sie detailliert beschrieben.

Schritt 1:HerunterladenundInstallieren Sie Bitwar Data RecoveryvonBitwarsoft Download-Center.

Schritt 2: Führen Sie das Programm aus, wählen Sie dieUSB Gerätaus der Liste der Partitionen und klicken Sie aufNächstefortfahren.

main interface

Schritt 3: Wählen Sie dasScan-Modusund klickeNächstewieder.

scan mode

Schritt 4: Wähle ausDateitypfür die Genesung. Wenn Sie sich nicht an den Dateityp erinnern, wählen Sie das Kästchen nebenAlle Typen auswählen.

file types

Schritt 5:Vorschaudie Scan-Ergebnisse und wählen Sie die Datei für die Wiederherstellung. Klicken Sie zuletzt aufGenesenTaste.

preview

WICHTIGER HINWEIS: Stellen Sie die Daten auf dem Originalgerät anstelle des gleichen USB-Geräts wieder her, um dies zu verhindernDATEN ÜBERSCHRIEBEN.

Unbekanntes USB-Gerät reparieren (Gerätebeschreibungsanfrage fehlgeschlagen) unter Windows

Hier sind einige effektive Möglichkeiten, ein unbekanntes USB-Gerät (Gerätebeschreibungsanforderung fehlgeschlagen) von Ihrem Windows-PC zu entfernen.

Methode 1: Hardwareprobleme

Sie müssen prüfen, ob das Problem an Ihrem Computer liegt und nicht am USB-Gerät. Führen Sie also die folgenden Tests durch, um dies herauszufinden.

  • Schließen Sie das USB-Laufwerk an einen anderen Computer an. Wenn das Gerät ordnungsgemäß funktioniert, ist die ordnungsgemäße Funktion des USB-Laufwerks nachgewiesen.
  • Versuchen Sie, eine Verbindung zu anderen USB-Anschlüssen herzustellen. Wenn alle funktionieren, haben Sie einen fehlerhaften USB-Anschluss. Entweder ersetzen oder als fehlerhaft markieren.

Wenn Sie nach diesen Überprüfungen festgestellt haben, dass das Problem mit Ihrem Windows-System zusammenhängt, verwenden Sie die folgenden Methoden, um es zu beheben.

Methode 2: Netzteil entfernen

Aus einigen Gründen kann das vorübergehende Unterbrechen der Stromversorgung Ihres Computers und erneutes Anschließen des USB-Laufwerks viele Probleme mit externen Geräten beheben. Daher empfehlen wir für dieses Problem, das Netzkabel des PCs auf die gleiche Weise zu entfernen. Warten Sie dann einige Minuten, bevor Sie es wieder anschließen. Schließen Sie zuletzt das USB-Laufwerk an und prüfen Sie, ob es ordnungsgemäß funktioniert.

Methode 3: Deinstallieren Sie den USB-Treiber aus dem Geräte-Manager

Wenn das Trennen des Netzteils nicht funktioniert hat, gehen Sie zum Geräte-Manager und entfernen Sie den USB-Treiber.

Schritt 1: Öffne dasLaufDialogfeld und Typdevmgnt.mscund schlagenOK.

Schritt 2: Suchen Sie dieUniversal Serial Bus Controllerund suche dieUnbekanntes USB-Gerät (Anforderung des Gerätedeskriptors fehlgeschlagen)von der Liste.

Schritt 3:Rechtsklickauf dem USB-Gerät und wählen Sie dieDeinstallierenMöglichkeit.

uninstall the driver

Danach müssen Sie nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und das Laufwerk wird entfernt. Starten Sie dann Ihren PC neu und das USB-Gerät wird automatisch installiert.

Methode 4: USB entfernen und auf Hardwareänderungen prüfen

Suchen Sie in diesem Teil nach Hardwareänderungen aufgrund dieses Problems, nachdem Sie den USB vom Computer entfernt haben.

Schritt 1: Navigieren Sie nach dem Anschließen des USB-Laufwerks zumGerätemanager.

Schritt 2:Entfernen Sie das USB-Laufwerkaber bleib im Gerätemanager.

Schritt 3: Klicken Sie im Kopfzeilenmenü aufHandlungund klicke aufScannen nach HardwareänderungenOption aus der Liste.

check for hardware changes

Warten Sie nun, bis das System die Änderungen erkennt und das USB-Laufwerk nach diesem Vorgang funktionieren sollte.

Methode 5: Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus

Hardware- und Geräte-Fehlerbehebung ist eine integrierte Funktion zum Erkennen und Beheben von Hardwareproblemen, die bei der Behebung dieser Art von Problemen hilfreich sein kann.

Schritt 1: Gehe zumEinstellungenund klicke aufUpdate & SicherheitTab.

Schritt 2: Suchen Sie dieFehlerbehebungOption auf der linken Seite.

run troubleshooter

Schritt 3: SucheFehlerbehebung für Hardware und Geräteund führen Sie es aus.

Befolgen Sie nach dem Ausführen der Fehlerbehebung die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem zu ermitteln und zu überprüfen, ob dieUnbekanntes USB-Gerät (Anforderung des Gerätedeskriptors fehlgeschlagen)Fehler wurde behoben oder nicht.

Unbekannten USB-Gerätefehler beheben!

Unbekanntes USB-Gerät (Anforderung des Gerätedeskriptors fehlgeschlagen)ist ein häufiges Windows-Problem, bei dem Sie herausfinden müssen, ob es mit der Hardware oder der Software zusammenhängt. Wenn die Antwort Software ist, müssen Sie sie mit den oben genannten Methoden reparieren. Falls Ihre Daten vom USB-Gerät gelöscht werden, denken Sie daran, zu verwendenBitwarDatenwiederherstellungssoftwareum die Daten wiederherzustellen!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung5/ 5. Stimmenzahl:1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Effektive Lösungen, um zu verhindern, dass die Festplatte unter Windows nicht angezeigt wird Zusammenfassung: Der folgende Artikel zeigt die besten Lösungen zur Behebung des unbekannten USB-Gerätefehlers (Gerätebeschreibungsanfrage fehlgeschlagen)...

Nächster Artikel

5 Methoden zur Behebung von nicht ausreichendem Speicherplatz zum Abschließen des Betriebsfehlers Zusammenfassung: Der folgende Artikel zeigt die besten Lösungen zur Behebung des unbekannten USB-Gerätefehlers (Gerätebeschreibungsanfrage fehlgeschlagen)...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel