Beste Lösungen zum Beheben des Fehlers "Gerät ist nicht bereit" unter Windows

Last Updated: 2021-01-19
5
(2)

Zusammenfassung: Der folgende Artikel stellt die Fehlermeldung "Gerät ist nicht bereit" unter Windows und effektive Lösungen zur Behebung vor. Stellen Sie außerdem unzugängliche Daten auf dem Gerät wieder her mitBitwar-Datenwiederherstellungssoftware!

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Kurze Erklärung zum Fehler „Gerät ist nicht bereit“ unter Windows

DieGerät ist nicht bereitist ein häufiger Fehler bei Windows-Betriebssystemen. Dieser Fehler ist in allen Versionen des Windows-Betriebssystems aufgetreten. Es bezieht sich insbesondere auf interne und sogar externe Geräte wie HDD, Flash-Laufwerk, CD/DVD-Laufwerk, Disk-Manager, Diskpart oder andere.

Die folgende ist eine der Situationen, mit denen ein Windows-Benutzer in der Windows-Community konfrontiert ist:

„Nachdem ich gestern Abend mein Windows 10 aktualisiert habe, konnte ich mein USB-Gerät nicht öffnen und die Fehlermeldung: Gerät ist nicht bereit erscheint auf meinem Computerbildschirm. Ich habe es mit meinen anderen externen Speichergeräten versucht und sie funktionieren auch nicht. Ich fand es problematisch, da ich den Laufwerksbuchstaben in der Datenträgerverwaltung sehen kann und mein externes Speichergerät immer noch blinkt, nachdem es an meinen Computer angeschlossen wurde. Was soll ich tun, um das Problem zu beheben, und ich muss so schnell wie möglich auf meine Daten zugreifen!“

Dieses Problem ist hauptsächlich auf Verbindungsfehler zurückzuführen, aber manchmal hängt es mit dem Dateisystemfehler oder der Beschädigung zusammen, sodass es von verschiedenen Situationen und Fällen abhängt. Außerdem können Sie nicht auf Dateien zugreifen oder diese öffnen, die auf dem Gerät gespeichert sind.

Daher ist der erste Schritt, den Sie tun sollten, wenn Sie auf diesen Fehler gestoßen sind, Ihre Daten zuerst von Ihrem Gerät wiederherzustellen, um Datenverlust zu vermeiden!

Sichere Tipps: Daten vom Gerät wiederherstellen

Dieser Fehler hat das System und die persönlichen Dateien erheblich beschädigt. Größtenteils könnte dieser Fehler auch die Datei auf dem Speichergerät gelöscht haben. Wenn Sie also einer dieser unglücklichen Gefährten sind, empfehlen wir Ihnen, die Datenwiederherstellung so schnell wie möglich mit durchzuführenBitwar-Datenwiederherstellung.

Es ist ein leistungsstarkes und effizientes Datenwiederherstellungstool für Windows mit einer ausgezeichneten Erfolgsquote und garantierter Datenwiederherstellung. Als Referenz können Sie sich die Betriebsdetails ansehen, die wir unten bereitgestellt haben, um Ihre Daten so schnell wie möglich wiederherzustellen!

Schritt 1: Weiter zuBitwarsoft Download-Center und installieren Sie das Datenwiederherstellungstool auf Ihrem Windows.

Schritt 2: Wählen Sie dasGerätaus der Liste und klicken Sie aufnächste.

main interface

Schritt 3: Wählen Sie dasScan-Modusund klicke aufNächsteTaste wieder.

scan mode

Schritt 4: Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie scannen möchten, und fahren Sie mit dem . fortnächsteTaste.

file types

Schritt 5: Zeigen Sie nach Abschluss des Scans eine Vorschau der Scanergebnisse an und klicken Sie auf Wiederherstellen, um die Dateiwiederherstellung vom Gerät zu starten.

preview

ERINNERUNG:Die Dateiwiederherstellung erfolgt sofort, aberNICHT ABRUFENdie Dateien zurück an ihren ursprünglichen Speicherort, um dies zu verhindernDATEN ÜBERSCHRIEBEN.

Beste Lösungen zur Behebung des Fehlers "Gerät ist nicht bereit"

In diesem Abschnitt werden verschiedene Fehlersituationen und verschiedene Lösungen zu ihrer Behebung gezeigt.

Situation 1: Gerät ist auf der externen Festplatte nicht bereit

Wenn dieser Fehler auftritt, wenn Sie ein externes Laufwerk verwenden, während Sie auf die Daten von diesem angeschlossenen Laufwerk zugreifen, haben wir zwei Methoden zur Behebung dieses Fehlers bereitgestellt.

Lösung 1: Schließen Sie das externe Laufwerk erneut an

Nun, die erste Lösung besteht darin, das externe Laufwerk zu trennen und es dann erneut anzuschließen, aber an einen anderen USB-Anschluss. Trennen Sie einfach das Laufwerk. Verbinden Sie es dann erneut mit demselben Port oder trennen Sie das Laufwerk und verbinden Sie es mit einem anderen Port.

Angenommen, der Fehler besteht weiterhin, schließen Sie das Laufwerk an einen anderen Computer an und prüfen Sie, ob ein Fehler mit Ihrem externen Laufwerk vorliegt. Wenn das Gerät auf dem anderen Computer angezeigt wird, stimmt etwas mit Ihrem Computer nicht.

Lösung 2: Installieren Sie den Gerätetreiber erneut

Wenn auf Ihrem Computer fehlende, fehlerhafte oder beschädigte Laufwerke vorhanden sind, wird die Fehlermeldung "Gerät ist nicht bereit" angezeigt. Sie haben die Treiber soeben erneut installiert, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Öffne dasGerätemanager.

Schritt 2: In demGerätemanagerSuchen Sie das Gerät, das nicht bereit angezeigt wird.Klickendrauf und auswählenGerät deinstallierenaus dem Drop-Menü.

Update Your Drivers

Nachdem Sie die Treiber erfolgreich deinstalliert haben, installiert das Windows-Betriebssystem sie automatisch. Alles, was Sie als nächstes tun müssen, ist, Ihren Computer nach der Deinstallation der Treiber neu zu starten und das externe Gerät beim Starten des Computers erneut anzuschließen.

Situation 2: Das Gerät ist aufgrund eines Dateisystemfehlers nicht bereit

Wenn es sich um einen Systemdateifehler handelt, finden Sie hier einige nützliche Lösungen zum Ausprobieren.

Lösung 1: CHKDSK-Dienstprogramm

Das Dienstprogramm chkdsk kann die meisten Dateisystemfehler unter Windows beheben.

Schritt 1:Rechtsklickauf dem Laufwerk und klicken Sie auf dasEigenschaftenMöglichkeit.

Schritt 2: Klicken Sie im Eigenschaftenfenster auf dasWerkzeugeRegisterkarte und klicken Sie dann aufPrüfenum eine Dateisystemprüfung zu starten.

chkdsk utility

Schritt 3: Danach müssen Sie auf die Optionen klicken, umScan und Reparaturdie Fahrt.

Nachdem alles abgeschlossen ist, müssen Sie Ihren Computer neu starten.

Lösung 2: SFC ausführen

Neben der Verwendung des Dienstprogramms CHKDSK können Sie das Problem auch mit dem SFC-Befehl beheben. Es ist ein integrierter Befehl, der auch Dateisystemfehler erkennen und reparieren kann.

Schritt 1: Gehe zumWindows-SucheBox und TypCMD.

Schritt 2: LaufEingabeaufforderungals Administrator.

Schritt 3: Geben Sie in der Eingabeaufforderung Folgendes ein:sfc/scannowund schlagenEintreten.

SFC Scan

Bitte warten Sie geduldig, bis der Vorgang abgeschlossen ist, da der SFC-Scan das Problem erkennt und selbstständig behebt. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu.

Situation 3: Gerät ist in Diskpart nicht bereit

Wenn Ihr Gerät im Diskpart nicht bereit ist, da es beschädigt wurde, erhalten Sie möglicherweise die Meldung, dass das Gerät nicht bereit ist. Anschließend müssen Sie die Fehlerbehebung ausführen, um das Hardwareproblem zu beheben.

Schritt 1: Geben Sie in das Suchfeld einFehlerbehebungund öffnen Sie es.

Schritt 2: Klicken Sie im Fenster auf dieein Gerät konfigurierenOption unter derHardware- und Sound-Link.

Hardware and Sound

Schritt 3: Klicken Sie auf diefortschrittlichOption und CheckReparatur anwenden.

Schritt 4: KlickenNächstefortfahren.

Starten Sie schließlich Ihren Computer neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Bonusinfo: Dieses Gerät kann nicht starten (Code 10)

Angenommen, alle oben genannten Situationen passen nicht zu Ihren Fällen, dann die andere Fehlermeldungist dieses Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

Was bedeutet dieses Gerät kann Code 10 nicht starten?

Wenn der Geräte-Manager das Hardwaregerät nicht finden kann, wird diese Fehlermeldung generiert. Dies kann aufgrund veralteter oder beschädigter Festplattentreiber passieren. Wenn der Treiber das Gerät nicht versteht oder nicht lesen kann, erhält der Benutzer den Fehlercode 10.

Methoden zur Behebung dieses Geräts können nicht gestartet werden (Code 10)

Angenommen, alle oben genannten Situationen passen nicht zu Ihren Fällen, dann sollte Ihre Fehlermeldung Fehlercode 10 sein. Es gibt mehrere nützliche Methoden, die Ihnen helfen, den Fehlercode 10 unter Windows zu beheben.

Methode 1: Computer neu starten

Manchmal können technische Probleme im Gerätemanager aufgrund von Fehlern oder vorübergehenden Ausfällen auftreten. Sie können also versuchen, Ihren PC neu zu starten, um es zu überwinden.

Methode 2: Veraltete Treiber aktualisieren

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Treiber regelmäßig aktualisieren, da ein veralteter Treiber der Grund für den Fehler des Geräts sein kann Code 10 kann nicht gestartet werden.

Methode 3: Treiber deinstallieren und neu installieren

Für diese Methode können Sie auf Lösung 2 in Situation 1 verweisen, da sie dieselbe ist.

Methode 4: Aktualisieren Sie auf das neueste Windows Service Pack

Microsoft wird immer Service-Patches für das Windows-Betriebssystem veröffentlichen. Es wird empfohlen, das Windows Service Pack immer auf dem neuesten Stand zu installieren und zu aktualisieren.

Methode 5: Hardwaregerät ersetzen

Manchmal sind nicht alle Hardwaregeräte mit der Windows-Version Ihres Computers kompatibel. Bevor Sie also ein Hardwaregerät kaufen, überprüfen Sie am besten zuerst die Kompatibilität des Geräts, um die Code 10-Fehlermeldung zu vermeiden.

Methode 6: Windows-Betriebssystem neu installieren

Angenommen, alle oben genannten Methoden können das Problem nicht beheben, Sie müssen Ihr Windows-Betriebssystem neu installieren und zuerst eine Sicherung mit Ihren Daten durchführen mitDatenwiederherstellungssoftwareum dauerhaften Datenverlust zu verhindern.

Reparier es jetzt!

Nachdem Sie all die verschiedenen Lösungen für verschiedene Situationen des Geräts kennengelernt haben, können Sie die Fehlermeldung leicht entfernen. Wenn Ihre Daten unglücklicherweise gelöscht oder gelöscht werden, müssen Sie außerdem verwendenBitwar-Datenwiederherstellungum Ihre Daten so schnell wie möglich zurückzubekommen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung5/ 5. Stimmenzahl:2

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Was ist neu in Bitwar iPhone Data Recovery V1.6.3 Zusammenfassung: Im folgenden Artikel werden die Fehlermeldung "Gerät ist nicht bereit" unter Windows und effektive Lösungen zur Behebung von ...

Nächster Artikel

So beheben Sie, dass die SD-Karte leer ist oder ein nicht unterstütztes Dateisystem hat Zusammenfassung: Im folgenden Artikel werden die Fehlermeldung "Gerät ist nicht bereit" unter Windows und effektive Lösungen zur Behebung von ...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel