2021 Beste Möglichkeiten, den Neustart von Windows Explorer zu beheben

Last Updated: 2020-11-25
5
(1)

Zusammenfassung: Dieser Artikel stellt Ihnen zwei Formen von . vorWindows Explorer muss neu gestartet werdenProblem und die effektiven Methoden, um beide Fehlerformen zu beheben. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie wichtige Daten wiederherstellen können, indem SieBitwar-Datenwiederherstellungssoftware!

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Den Windows Explorer verstehen

Windows oder File Explorer ist ein Dateiverwaltungsprogramm, das der grafischen Benutzeroberfläche den Zugriff auf Ihre Dateisysteme ermöglicht. Es wird häufig verwendet, wenn Sie unter Windows auf Dateien und Daten zugreifen oder diese kopieren, aber manchmal. Außerdem ermöglicht Windows Explorer den Benutzern, direkt auf die Festplatte zuzugreifen und alle anzuzeigenden Dateien und Ordner anzuzeigen. Immer wenn Sie eine Datei oder einen Ordner auf Ihrem Computer öffnen, wird gleichzeitig Windows Explorer gestartet.

Übersicht über das Problem, dass Windows Explorer neu gestartet werden muss

Manchmal, wenn Sie auf Ihre Dateien auf dem Computer zugreifen oder diese bearbeiten, können Sie folgende Meldungen sehen:Windows Explorer muss neu gestartet werden. Es ist ein weit verbreitetes Problem, auf das viele Benutzer gestoßen sind.

Um den Fehler besser zu verstehen, kann er in zwei Formen eingeteilt werden, nämlich:

  • Windows-Explorer reagiert nicht.
  • Windows Explorer funktioniert nicht mehr.

Wir werden die Lösungen in zwei Teile unterteilen, um verschiedene Arten von Lösungen für die unterschiedliche Behebung beider Fehlerformen zu zeigen. Sie können sich also auf jeden Teil der unten aufgeführten Lösungen beziehen, der am besten zu Ihnen passtWindows Explorer muss neu gestartet werdenFehler auf Ihrem Windows-System. Prüfen

Beginnen Sie mit der Fehlerbehebung vor den Fixes

Fehlerbehebung 1: RAM-Speicher testen

Schritt 1: StartSucheMenü und geben Sie einWindows-Speicherdiagnose.

Schritt 2: SchlagJetzt neu starten und auf Probleme prüfen (empfohlen)und warten Sie auf den Vorgang.

windows memory diagnostic

Schritt 3: Das Windows-System beginnt mit der Überprüfung des Speichers imWindows-Speicherdiagnosetool.

Schritt 4: Gehen Sie nach Abschluss der Prüfung zuTaskmanagerdie Programme schließenRAM.

Fehlerbehebung 2: Überprüfen Sie beschädigte Bilder

Schritt 1: Gehe zuDateimanagerund klickeRegisterkarte "Ansicht".

Schritt 2: WählenOptionen,und ankreuzenZeigt immer Symbole an, niemals MiniaturansichtenOption von derSichtTab.

Schritt 3: Dann das Häkchen entfernenDateisymbol auf Miniaturansichten anzeigenMöglichkeit.

Folder Option

Schritt 4: ZapfhahnOKÄnderungen zu bestätigen.

Wenn die oben genannten beiden Fehlerbehebungen nicht funktionieren konnten, um den zum Neustart des Windows-Explorer erforderlichen Fehler zu beheben, und das Problem weiterhin besteht, folgen Sie den folgenden beiden Teilen, um einen Hinweis zur Behebung des Problems zu erhalten.

Teil 1: Windows Explorer reagiert nicht

Angenommen, Sie stoßen auf eine der Fehlermeldungen:Windows Explorer reagiert nicht beim StartoderDatei-Explorer arbeitet darüber. Es zeigt an, dass Windows Explorer auf Ihrem Computer nicht reagiert.

Lösung 1: Task-Manager

Schritt 1: In demWindows 10Taskleiste,Rechtsklickauf Windows und wählen Sie dieTaskmanageraus dem Kontextmenü.

Schritt 2: Die Registerkarte Prozess sollte standardmäßig aktiviert sein. Es würde helfen, wenn Sie sich entscheidenWindows ExplorervonApps.

Schritt 3: Wählen Sie dasNeu startenOption auf derrechts untenEcke des Task-Managers.

Task Manager

Schritt 4: Warte geduldig aufWindows ExplorerNeustarten.

Lösung 2: Eingabeaufforderung

Die Eingabeaufforderung kann Ihnen ermöglichen, die explorer.exe auf Ihrem Computersystem effektiver und schneller zu beenden und auszuführen.

Schritt 1: Drücken SieGewinnen+Sum die zu startenSucheSpeisekarte.

Schritt 2: Eintippencmdim Suchmenü und führen Sie dieEingabeaufforderung als Administrator.

Schritt 3: Geben Sie den Befehl ein:taskkill /f /im explorer.exeund schlagenEintreten.

command prompt

Schritte zum Ausführen von explorer.exe mithilfe der Eingabeaufforderung:

Schritt 1: OffenEingabeaufforderungdurch WiederholungSchritt 1und2von oben.

Schritt 2: Geben Sie den Befehl ein:Explorer.exe starten.

command prompt

Schritt 3: Drücken Sie nach der Eingabe des Befehls dieEintretendrücken und warten, bis das Programm startet.

Lösung 3: Datei-Explorer-Verlauf löschen

Schritt 1: Gehe zumSucheMenü durch Drücken vonGewinnen+Sauf Ihrer Tastatur.

Schritt 2: EintippenSchalttafelund starten Sie die App.

Schritt 3: AuswählenAussehen und Personalisierungund wähleDatei-Explorer-Optionen.

Schritt 4: Drücke denKlarSchaltfläche unten rechts imAllgemeinTab.

File Explorer Options

Schritt 5: Wähle ausOKund warten Sie eine Weile, bevor Sie beginnenDateimanagerauf deinem Computer.

Lösung 4: Aktualisieren oder Wiederherstellen von Windows 10

Wenn die obige Lösung den Fehler beim Neustart von Windows Explorer nicht beheben kann, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Windows 10 wiederherzustellen. Dies ist jedoch eine Lösung, die zu Datenverlust führen kann. Vergessen Sie also nicht, alle erforderlichen Daten zu sichern um sie nicht zu verlieren.

Schritt 1: Sicher gehen, dassSystemwiederherstellungaktiviert ist und mindestens ein Wiederherstellungspunkt vorhanden ist.

Schritt 2: In demSucheEingabefeld der Taskleiste, geben Sie einSystemschutz, und dann schlagenEintretenum die zu startenSystemschutzTab.

Schritt 3: AuswählenSystemwiederherstellungund drücke dieNächsteKnopf von derSystemwiederherstellungFenster.

system restore

Schritt 4: Wähle einWiederherstellungspunkt, gefolgt von Drücken derNächsteTaste.

Schritt 5: Bestätigen Sie die Änderungen und klicken Sie aufBeenden.

Schritt 6: Klicke aufJawohlaus dem Pop-up-Fenster, um fortzufahrenSystemwiederherstellung.

Manchmal kann der Fehler aufgrund des veralteten Betriebssystems auftreten. Die Benutzer können auch überprüfen, ob es größere Updates für Windows 10 gibt, um dieses Problem zu beheben. Falls Sie nach einem Windows-Update oder aus anderen Gründen wichtige Daten verlieren, können Sie sich außerdem auf eine leistungsstarke Windows-Wiederherstellungssoftware verlassen –Bitwar-Datenwiederherstellungum die Daten zurückzubekommen.

Wiederherstellen von Daten aus versehentlichem Löschen/Formatieren

BitwarDatenwiederherstellungssoftwarekann alle möglichen Daten oder Dateien vom internen oder externen Speichergerät wiederherstellen. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um Ihre Daten einfach und schnell zu überprüfen und dann eine Entscheidung über die Wiederherstellung der gewünschten Daten zu treffen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre verlorenen Daten nach dem Windows-Update wiederherzustellen:

Schritt 1: Gehe zumBitwarsoft Download-Centerum das beste Datenwiederherstellungstool herunterzuladen und zu installieren.

Schritt 2: Wähle ausFahrtoderPartitionvon wo aus Sie verlorene Daten wiederherstellen müssen, gefolgt von der TasteNächsteTaste.

main interface

Schritt 3: Wähle ausScan-Modusund klicke aufNächsteTaste.

scan mode

Schritt 4: Wählen Sie dasDatentypenSie wiederherstellen möchten und drücken Sie dieNächsteTaste.

file types

Schritt 5:Vorschaualle ausgewählten Dateien und tippen Sie auf dasGenesenSchaltfläche, um den Datenwiederherstellungsprozess zu starten.

preview

Hinweis: Bitte vergessen Sie nicht, Ihre wiederhergestellten Daten an einem sicheren Ort zu speichern, um die Originaldaten auf dem problematischen Laufwerk/der problematischen Partition nicht zu überschreiben, was zu einem dauerhaften Datenverlustproblem führen kann.

Teil 2: Windows Explorer funktioniert nicht mehr

Für den zweiten Teil des Fehlers wird möglicherweise die Fehlermeldung angezeigt:Windows Explorer funktioniert nicht mehrwenn Sie Windows Explorer auf Ihrem Computer betreiben oder verwenden. Dieser Fehler verhindert, dass Sie Dateien öffnen, darauf zugreifen oder kopieren, und im schlimmsten Fall wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt.

Es gibt einige Gründe, die zu diesem Fehler führen können, zum Beispiel unten:

  1. Das Dateisystem ist beschädigt oder kann nicht mit anderen Dateiformaten übereinstimmen oder diese unterstützen.
  2. Anwendung oder Software läuft mit internen Problemen
  3. Der Videotreiber ist beschädigt oder veraltet.
  4. Malware- oder Virenangriff

Nachdem Sie die Gründe für das Problem auf Ihrem Windows-System kennengelernt haben, müssen Sie auch verstehen, welche Fehlermeldungen angezeigt werden, um auf das Problem hinzuweisenWindows Explorer funktioniert nicht mehrauf dem Computer auftritt, und befolgen Sie dann die folgenden Lösungen, um das Problem sofort zu beheben.

Typ 1: Windows Explorer funktioniert nicht mehr. Windows kann online nach einer Lösung für das Problem suchen und versuchen, das Programm neu zu starten.

Typ 2: Windows Explorer funktioniert nicht mehr. Windows sucht nach einer Lösung für das Problem…

Typ 3: Windows Explorer funktioniert nicht mehr. Windows kann versuchen, das Programm neu zu starten.

Typ 4: Windows Explorer funktioniert nicht mehr. Windows sammelt weitere Informationen zu dem Problem. Das könnte einige minuten dauern…

Methode 1: Computer mit Antivirus scannen

Wenn Ihr Computer mit Viren oder Malware infiziert ist, kommt es zu Problemen mit der Anwendungsleistung. Es wäre am besten, wenn Sie Ihre bevorzugte Antivirensoftware ohne zu zögern öffnen; Verwenden Sie es, um nach Viren und Malware zu suchen, die sich möglicherweise auf Ihrem Computer verstecken.

Methode 2: Systemdateiprüfung (SFC-Scan)

Angenommen, Ihr Dateisystem ist der Grund für das Problem, dann müssen Sie das Systemdatei-Überprüfungsprogramm öffnen, um es zu beheben.

Schritt 1: StartEingabeaufforderung als Administratorvon demSucheMenü aus den Lösungen von Teil 1 oben erwähnt.

Schritt 2: Geben Sie den Befehl ein:sfc /scannowund drückeEintreten.

SFC Scan

Schritt 3: Bitte warten Sie geduldig, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Methode 3: Abgesicherter Modus starten

Schritt 1: Starten Sie Ihren Computer neu inSicherheitsmodus.

Reboot PC

Schritt 2: Führen Sie den regulären Betrieb Ihres Computers durch.

Schritt 3: Versuchen Sie, die Datei zu konfigurieren oder darauf zuzugreifen, die Sie hattenWindows Explorer funktioniert nicht mehrFehler mit und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Schritt 4: Tritt der Fehler bei Safe made immer noch auf, müssen Sie dieFehlerbehebung beim sauberen BootenMethode unten.

Methode 4: Fehlerbehebung beim sauberen Booten

Schritt 1:Einloggenzu Ihrem Computersystem alsAdministrator.

Schritt 2: OffenSucheMenü und geben Sie einmsconfigöffnenSystemkonfiguration.

Schritt 3: Gehe zumDienstleistungenTab und HäkchenVerstecke alle Microsoft-Dienste.

Schritt 4: Tippen Sie auf dasAlle deaktivierenOption und fahren Sie mit derAnlaufenTab.

system configuration

Schritt 5: WählenTask-Manager öffnenundRechtsklickbei jedem aufgelisteten Element fahren Sie fort, indem Sie dieDeaktivierenSchaltfläche aus dem Menü.

Schritt 6: Verlassen Sie dieTaskmanagerund kehren Sie zum Start-Tab zurück, um mit dem abzuschließenOKTaste.

Schritt 7:Neu startendein Computer. Dann,Lauf,Installieren, oderdeinstallierendie Anwendung im sauberen Boot-Abschnitt.

Schritt 8: Zuletzt,zurücksetzenIhren Computer nach der Fehlerbehebung, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Methode 5: Veraltete Videotreiber aktualisieren

Jeder muss aktualisieren oder sicherstellen, dass der Grafiktreiber immer die sichere und neueste Version ist, da Windows Explorer aufgrund veralteter oder beschädigter Grafiktreiber nicht mehr funktioniert.

Schritt 1: OffenSucheMenü und TypAktualisieren.

Schritt 2: AuswählenAuf Updates prüfenund klicke aufAuf Updates prüfenwieder.

Check for Updates

Schritt 3: Bitte warten Sie geduldig. Wenn es ein neues Videotreiber-Update gibt, wird es automatisch heruntergeladen und installiert.

Schritt 4: Starten Sie den Computer neu, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Methode 6: Ordneroptionen ändern

Schritt 1: Starte denDateimanagerund tippe auf dasSichttb.

Schritt 2: Wählen Sie dasOptionenMenü und ändernDatei-Explorer öffnenzuDieser PCBei derAllgemeinTab.

Open File Explorer to This PC

Schritt 3: KlickenOKum die Änderungen anzuwenden.

Fix-It schnell!

DieWindows Explorer muss neu gestartet werdenist ein häufiges Problem, das von vielen Windows 10 und anderen Windows-Benutzern beobachtet wird. Wenn dieses Problem auftritt, wird der Zugriff der Benutzer auf die Festplatte des Systems und die darin gespeicherten Daten eingeschränkt.

Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, wenn dieses Problem auftritt, da die obigen Lösungen Ihnen helfen, das Problem zu lösen. Falls Sie versehentlich wichtige Daten verlieren, verwenden SieBitwar-Datenwiederherstellungssoftwareum alle Ihre Daten sicher zurückzubekommen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung5/ 5. Stimmenzahl:1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

[AKTUELL] So stellen Sie verlorene Dateien mit der Eingabeaufforderung (CMD) wieder her Zusammenfassung: Dieser Artikel stellt Ihnen zwei Formen von Windows Explorer vor, die zum Neustart des Problems erforderlich sind, und die effektiven Methoden zur Behebung ...

Nächster Artikel

Quick Fix 'Dieses Gerät wird derzeit verwendet' und Tipps zum sicheren Auswerfen Zusammenfassung: Dieser Artikel stellt Ihnen zwei Formen von Windows Explorer vor, die zum Neustart des Problems erforderlich sind, und die effektiven Methoden zur Behebung ...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel