7 beste Lösungen für den Fehler Dieses Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10)

Last Updated: 2021-05-28
0
(0)

Zusammenfassung: Computerbenutzer erledigen heute immer mehr Dinge über das Internet und nicht mehr in einer lokalen Umgebung. Aus diesem Grund ist das ärgerlichste Problem bei PCs der Ausfall einer Internetverbindung. Eine Form dieses Fehlers ist der NetzwerkadapterCode 10Error. Viele Benutzer haben dieses Problem nach einem Update oder plötzlich gemeldet. Ein offensichtliches Symptom dieses Problems ist, dass der Netzwerkadapter nicht zu funktionieren scheint. In diesem Artikel werden wir verschiedene Lösungen für dieses Problem erläutern und auch die Verwendung erklärenBitwar-Datenwiederherstellungum Ihre wertvollen Daten wiederherzustellen, wenn Sie auf ein Datenverlustproblem stoßen, das durch dieses Problem ausgelöst wird.

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Die Gründe für Code 10

Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn der Geräte-Manager das Hardwaregerät aufgrund beschädigter oder veralteter Treiber nicht starten kann. Dies kann auch passieren, wenn ein Treiber einen Fehler meldet, den der Geräte-Manager nicht beheben kann.

Der Code 10-Fehler ist eine häufige Fehlermeldung, die den Benutzer vor einigen Arten von nicht näher bezeichneten Hardwareproblemen warnt. Es kann bei jeder Windows-Version auftreten, z. B. Windows 7, Windows 8, Windows 10 usw.

Außerdem haben Geräte wie USB-Laufwerke den Fehler auch gesehen.

Um Benutzern bei verschiedenen Szenarien zu helfen, werden wir gängige Lösungen erläutern, die allgemein verwendet werden können, um den Fehler dieses Gerät kann nicht starten (Code 10) nicht starten zu beheben. Im Allgemeinen kennen Benutzer, die mit dem Fehler konfrontiert sind, die genaue Ursache nicht. Sie können diese Lösungen einfach einzeln ausprobieren.

Lösungen für dieses Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10) Fehler

Lösung 1: Gerätetreiber aktualisieren

Denn dieser Fehler kann von beschädigten oder fehlerhaften Gerätetreibern herrühren. Sie können versuchen, das Problem zu lösen, indem Sie einige Treiber über den Geräte-Manager aktualisieren. Beachten Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1:Drücken SieWindows + Xund klicke aufGerätemanager.

Schritt 2:Suchen Sie nach den veralteten Treibern und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf einen davon.

Schritt 3:Wechseln zuEigenschaftenund klicke dann aufTreiberRegisterkarte im Fenster.

Schritt 4:Dort klickTreiber aktualisieren.

Update Disk Driver

Schritt 5:Wähle ausAutomatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchenMöglichkeit.

Schritt 6:Windows lädt den neuesten Treiber für das Gerät herunter und installiert ihn. Nachdem Sie die Treiber aktualisiert haben, schließen Sie das Fenster und starten Sie Ihren Computer neu, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 2: Rollback-Gerätetreiber

Eine Alternative zum Aktualisieren von Treibern besteht darin, den Treiber zurückzusetzen. Verwenden Sie dazu die folgenden Schritte:

Schritt 1:Drücken SieGewinn + QUm die Suchleiste zu öffnen, geben Sie einGerätemanagerund dann öffnen Sie es.

Schritt 2:Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, das Sie zurücksetzen möchten, und klicken Sie dann aufEigenschaften.

Schritt 3:Wechseln Sie zum GerätEigenschaften. Klicken Sie auf dieTreiberTab und dann klickRollback-Treiber.

roll back driver

Schritt 4:Wählen Sie einen Grund für das Zurücksetzen und klicken Sie dann aufJawohl.

Schritt 5:Nachdem der Computer den Vorgang abgeschlossen hat, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 3: Schalten Sie Ihren PC aus und wieder ein

Das vollständige Entladen Ihres PCs hat sich bewährt, wenn es darum geht, den nicht reagierenden Zustand des Netzwerkadapters zu beheben. Dadurch werden möglicherweise unerwünschte Stromstöße beseitigt, die im Adapter registriert wurden.

Schritt 1:Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, schalten Sie Ihren Computer aus und entfernen Sie dann alle Stromkabel.

Schritt 2:Drücken Sie den Netzschalter mindestens 30 Sekunden lang und warten Sie dann etwa 10 Minuten.

Schritt 3:Setzen Sie den Akku mit dem Ladegerät wieder ein und starten Sie Ihren PC neu.

Schritt 4:Überprüfen Sie, ob dies behoben wurde.

Lösung 4: Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

Wenn ein Virus oder ein neues Programm oder ein Update Ihren PC durcheinander bringt, können Sie dieses Problem durch eine Systemwiederherstellung bis zu dem Punkt beheben, an dem Ihr Netzwerkadapter gut funktioniert hat. Aus diesem Grund wird Benutzern empfohlen, regelmäßig Wiederherstellungspunkte zu erstellen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie die Systemwiederherstellung verwenden.

Schritt 1:Drücken SieWindows-Taste + Rdie öffnenLaufKasten.

Schritt 2:Eintippenrstrui.exeund dann Enter drücken, um zu öffnenSystemwiederherstellung.

Schritt 3:Klicke aufNächsteund wählen Sie dann den Wiederherstellungspunkt aus, der ein Datum vor dem Auftreten des Fehlers trägt.

Use System Restore

Schritt 4:Klicke aufnächsteKlicken Sie im letzten Fenster aufBeendenum zu bestätigen, dass Sie Ihren Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen möchten. Alle am Computer vorgenommenen Änderungen einschließlich der Installation von Programmen und Konfigurationen werden rückgängig gemacht. Ihre persönlichen Dateien, Downloads und Dokumente bleiben von der Löschung verschont. Ihr System wird während dieses Vorgangs möglicherweise einige Male neu gestartet.

Lösung 5: Kabellose Treiber manuell neu installieren

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, können Sie versuchen, die Treiber nach der Deinstallation manuell neu zu installieren. Hier öffnen wir zuerst den Geräte-Manager, deinstallieren die Treiber und lassen die Standardtreiber sich selbst installieren. Wenn die Standardtreiber jedoch nicht richtig funktionieren, müssen Sie die Treiber manuell von der Website des Herstellers installieren.

Notiz:Stellen Sie sicher, dass Ihr System und BIOS auf die neueste Version aktualisiert sind, bevor Sie fortfahren.

Schritt 1:Drücken SieWindows + R, eintippendevmgmt.mscim Dialogfeld und drücken Sie dannEintreten.

Schritt 2:Erweitern Sie im Gerätemanager dasNetzwerkadapterBaum.

Schritt 3:Deaktivieren Sie zuerst das Gerät, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dannGerät deinstallieren.

Reinstall Wireless Drivers Manually

Schritt 4:Nachdem Sie den Treiber erfolgreich deinstalliert haben, fahren Sie mit der Deinstallation fortIntel PROSet/Wireless-Software.

Schritt 5:Drücken SieWindows + Xund danndrücke F.

Schritt 6:Suchen Sie nach der Software und deinstallieren Sie sie. Laden Sie die neueste Version der Software herunter und installieren Sie sie.

Schritt 7:Starten Sie nach der Installation Ihren Computer neu und navigieren Sie zum Geräte-Manager. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige leere Stelle und wählen Sie dannScannen nach Hardwareänderungen.

Überprüfen Sie Ihr WLAN und sehen Sie, ob es gut funktioniert. Wenn nicht, verwenden Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1:Navigieren Sie zum Geräte-Manager und erweitern Sie die Netzwerkadapterstruktur. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber, klicken Sie aufTreiber aktualisieren,und dann klick aufDurchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.

Schritt 2:AuswählenLassen Sie mich aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen.

Schritt 3:KlickenFestplatte habenund navigieren Sie, um die Datei zu findenNetwtw08.INSie auf dem Computer gespeichert haben.

Schritt 4:Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem Sie Änderungen vorgenommen haben, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

So stellen Sie verlorene Dateien mit Bitwar Data Recovery wieder her

Die Behebung der Fehler ist der Ausweg. Das Speichern wichtiger Dateien und Daten hat jedoch auch einen hohen Stellenwert. Wenn einige Dateien oder Daten auf dem von diesem Fehler betroffenen Computer ohne Grund verschwinden, können Sie unsere Bitwar-Datenwiederherstellung ausprobieren, um sie zu retten. Dieses benutzerfreundliche Tool kann praktisch alles wiederherstellen, was Sie sich vorstellen können, Dateien, Ordner, Fotos, Audio, Videos usw. Es kann Ihre Daten aus dem Papierkorb, einem abgestürzten PC oder externen Geräten graben, nur wenn Sie an dem Glauben festhalten dass die verlorenen Dateien für immer verschwunden sind. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie es funktioniert:

Schritt 1: Laden Sie Bitwar Data Recovery von unserer offiziellen Website herunter und installieren Sie es.

Schritt 2: Öffnen Sie das Tool und wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem Ihre fehlenden Daten gespeichert wurden, und klicken Sie dann aufNächste.

main interface

Schritt 3: Wählen Sie in dieser Phase einen Scanmodus. Wir möchten empfehlenSchneller Scan, die in der Lage ist, eine gesunde Anzahl verlorener Dateien wiederherzustellen. Wenn es nicht funktioniert, können Sie das Tool erneut ausführen und verwendenTiefen-Scan, was effektiver ist.

scan mode

Schritt 4: Wählen Sie die Datentypen aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie aufNächste.

file types

Schritt 5:Vorschauwollte Dateien auf ihre Unversehrtheit überprüfen. Wählen Sie sie aus und klicken Sie aufGenesenum den Wiederherstellungsprozess zu starten.

preview

Wichtig: Um sicherzustellen, dass die gewünschten Dateien in einem intakten Zustand wiederhergestellt werden, sollten Sie sie auf anderen Datenträgern speichern, außer auf dem, auf dem die verlorenen Daten gespeichert wurden.

Letzter Ausweg: Ersetzen Sie Ihre Netzwerkkarte oder Wireless-Karte

Wenn Sie alle zuvor genannten Lösungen ausprobiert haben und die möglichen Ursachen für den Defekt der Netzwerkadapterkarte eingegrenzt haben, können Sie diese als letzten Ausweg ersetzen. Für Benutzer von Desktop-PCs ist dies sehr einfach. Einfach die Karte aus dem Erweiterungssteckplatz (PCI-Steckplatz) ziehen und die neue Karte einsetzen. Obwohl es nicht notwendig ist, einen identischen Ersatz zu haben, wird dies empfohlen, da dies hilft, spätere Updates von Ihrem Computerhersteller zu finden.

Laptops zu ersetzen ist nicht so einfach. Das Wireless kann durch Zerlegen des Laptops ersetzt werden. Dazu benötigen Sie eine identische Ersatzkarte. Wenn die LAN-Karte abnehmbar ist, können Sie versuchen, einen anderen identischen Ersatz bei eBay oder einer örtlichen Reparaturwerkstatt zu finden.

Abschluss

In diesem Artikel haben wir verschiedene Lösungen für den Fehler dieses Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10) erläutert. Außerdem sollte jedes Datenverlustproblem, das durch dieses Problem ausgelöst wird, Sie nicht mehr beunruhigen, wenn Sie unsere Bitwar Data Recovery verwenden, die ein benutzerfreundliches und effektives Tool ist und Ihnen helfen kann, verlorene Dateien wiederherzustellen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung0/ 5. Stimmenzahl:0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Gelöst: Der Verzeichnisname ist ungültig Zusammenfassung: Computernutzer erledigen heute immer mehr Dinge über das Internet und nicht mehr in einer lokalen Umgebung. Das ist...

Nächster Artikel

[Gelöst] INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND Zusammenfassung: Computernutzer erledigen heute immer mehr Dinge über das Internet und nicht mehr in einer lokalen Umgebung. Das ist...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel