•   Disable SIP
    So deaktivieren Sie den Systemintegritätsschutz (SIP) auf allen Mac-Computern

    Zusammenfassung: Da macOS High Sierra (macOS 10.13) von keiner anderen Drittanbieter-Software auf die Systempartition zugegriffen werden darf, sollten diejenigen, die Bitwar Data Recovery für Mac zum Scannen der Systempartition verwenden möchten, zunächst das SIP deaktivieren. Für Benutzer, die nicht wissen, wie das geht, beschreibt dieser Artikel die Schritte, die Sie ausführen müssen. 1. Deaktivieren Sie den Systemintegritätsschutz für Nicht-M1-Macs Schritt 1: Starten Sie das Mac-Gerät im Wiederherstellungsmodus neu, indem Sie gleichzeitig Befehl + R drücken. Lassen Sie die Taste los, bis Sie den folgenden Bildschirm sehen. Schritt 2: Wechseln Sie zu Dienstprogrammen und führen Sie die Terminal-App aus. Schritt 3: Geben Sie nun csrutil disable im Terminalfenster ein und drücken Sie dann die Eingabetaste, um das SIP zu deaktivieren. Schritt 4: Nachdem Sie den Befehl eingegeben haben, klicken Sie auf das Apple-Symbol und wählen Sie zum Neustarten des Mac-Geräts. 2. Deaktivieren Sie den Systemintegritätsschutz für M1 Mac Schritt 1: Starten Sie das Mac-Gerät im Wiederherstellungsmodus neu, indem Sie die Ein-/Aus-Taste drücken, bis der Optionsbildschirm angezeigt wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter. Wiederholen Sie Schritt 2 und Schritt 3 der ersten Methode. Hinweis: Geben Sie Y ein, um zuzustimmen, und dann das Admin-Passwort in M1 Mac, wenn Sie diesen Befehl eingeben....

    2020-6-1

  •   Get Started
    Starten Sie die Bitwar-Datenwiederherstellung

    Zusammenfassung: Dieses Benutzerhandbuch ermöglicht es Benutzern, die Details über die Installation und die Benutzeroberfläche der Bitwar Data Recovery Software zu erfahren. Video-Tutorial [su_youtube_advanced url="https://www.youtube.com/watch?v=U1O-kIaL56o" width="auto" height="auto" modestbranding="yes" title="Erste Schritte"] Software herunterladen Los zur offiziellen Download-Seite der Software und laden Sie die Bitwar-Datenwiederherstellungssoftware für die Win-Version herunter. Softwareinstallation 1. Doppelklicken Sie auf das Bitwar-Setup und starten Sie die Installation. 2. Wählen Sie die Standardsprache und klicken Sie auf OK. 3. Das Setup wird gestartet, fahren Sie mit Weiter zur Lizenzvereinbarung fort. 3. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch. Dann mit Ich stimme zu. 4. Eine Warnmeldung zeigt "Installieren Sie die Datenwiederherstellungssoftware NICHT auf dem Laufwerk oder der Partition, die Sie wiederherstellen möchten." und drücken Sie OK. 5. Durchsuchen Sie den Zielordner nach der Software. 6. Klicken Sie abschließend auf Installieren und Fertig stellen, um die Installation abzuschließen. Lernen Sie die Softwareoberfläche kennen Die Hauptoberfläche der Bitwar Data Recovery Software ist einfach zu bedienen und für alle Benutzer gut gestaltet. Software-Schaltflächen Hier sind die Schaltflächen und Symbole, auf die Benutzer in der Bitwar-Datenwiederherstellungssoftware stoßen: Für den nächsten Schritt zu den beiden Wiederherstellungsmodi klicken Sie auf den Link: Machen Sie sich mit den beiden Wiederherstellungsmodi vertraut

    2020-6-10

  •   Root Phone with PC
    So rooten Sie ein Android-Telefon (mit PC)

    .Zusammenfassung: Dieser Artikel beschreibt die gängigste Methode für Benutzer, ein Android-Telefon auf einem PC zu rooten. Voraussetzungen Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Anforderungen erfüllen: Gerät eingeschaltet Mindestens 50 % Akkuladestand Internetverbindung erforderlich USB-Kabel (das Original wird empfohlen) Die vollständige Anleitung zum Rooten eines Android-Telefons Schritt 1: Herunterladen und Installieren von KingoRoot Android (PC-Version) . Schritt 2: Starten Sie die Software und Sie sehen die primäre Schnittstelle. Schritt 3: Verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer. Hinweis: Wenn der entsprechende Gerätetreiber nicht auf dem Computer installiert wurde, lädt die Software ihn automatisch herunter und installiert ihn. Stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert; Andernfalls kann die Software den Treiber nicht herunterladen. Schritt 4: Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus auf Ihrem Telefon. Auf Ihrem Gerät wird eine Eingabeaufforderung angezeigt. Bitte tippen Sie auf "Von diesem Computer immer zulassen" Hinweis: Benutzer, die nicht wissen, wie der USB-Debugging-Modus aktiviert wird, können sich auf die folgende Anleitung beziehen: Schritt 5: Klicken Sie auf ROOT, um zu rooten. Der Vorgang sollte einige Minuten dauern. Während des Rootens ist es normal, dass das Gerät mehrmals automatisch neu gestartet wird und Benutzer keine Operationen auf dem Gerät ausführen sollten. Schritt...

    2020-8-1

  •   Recovery Mode
    Machen Sie sich mit den beiden Wiederherstellungsmodi vertraut

    Zusammenfassung: Nachdem wir mit der Installation von Bitwar Data Recovery begonnen haben, werden wir hier in diesem Artikel die erste Phase des Wiederherstellungsprozesses sowie die Auswahl des richtigen Wiederherstellungsmodus und den Wechsel besprechen. Bitwar Data Recovery bietet zwei Wiederherstellungsmodi für Datenwiederherstellungszwecke. Der Standardmodus funktioniert besser für Benutzer, die wissen, warum ihre Dateien verloren gegangen sind. Es wird jedoch empfohlen, den Assistentenmodus zu wählen, wenn die Benutzer keine Ahnung haben, wie die Dateien verloren gegangen sind. Wizard-Modus Wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten, gibt es kurze Anweisungen. In dieser Phase sehen Sie drei Pop-ups mit einfachen Erklärungen zum Assistentenmodus. Während Sie sich in der ersten Phase des Assistentenmodus befinden, zeigen drei Pfeile die drei Phasen Ihres Wiederherstellungsprozesses. Laufende und abgeschlossene Etappen werden blau, während verbleibende grau bleiben. Phase 1: Wählen Sie eine Partition oder ein Gerät aus Phase 2: Wählen Sie den Scanmodus aus Phase 3: Wählen Sie den Dateityp In der Mitte zeigt dieses Tool alle Ihre Speicherlaufwerke an. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen von ihnen klicken, gibt es drei Optionen. Weitere Informationen: Enthält zwei Aspekte zum Datenträger: grundlegende Informationen und...

    2020-6-9

  •   Multiple Segment Trims
    Trimmen mehrerer Segmente auf demselben Video

    Zusammenfassung: Wenn Sie Videowasserzeichen an verschiedenen Orten im selben Video angezeigt haben und diese lästigen Wasserzeichen entfernen möchten, wird Ihnen dieser Artikel gute Dienste leisten, da er detailliert beschreibt, wie Sie die Funktion „Segment Trim“ verwenden, um das Entfernen von Videowasserzeichen zu ermöglichen . Video-Wasserzeichen-Entferner Um verschiedene Wasserzeichen-Positionen aus demselben Video zu entfernen, müssen wir die Video-Wasserzeichen-Entferner-Funktion verwenden und dann die Segmentbeschnitte auf den spezifischen Zeitachsen hinzufügen, um dem Programm mitzuteilen, wo sich die Wasserzeichen befinden. Der folgende Screenshot zeigt die Schaltfläche Segment Trim, die wir in den folgenden Inhalten verwenden werden. Schritte zur Segmenttrim-Schnittstellenschaltfläche zum Entfernen verschiedener Wasserzeichenpositionen im selben Video 1. Starten Sie Bitwar Watermark Expert und wählen Sie Video Watermark Remover aus der Hauptschnittstelle. 2. Ziehen oder klicken Sie auf die Option Video hinzufügen, um der Software ein Video hinzuzufügen. 3. Wählen Sie Segment trimmen und markieren Sie das erste Wasserzeichen. Legen Sie dann die Segmentzeitachse mithilfe der Segmenteinstellungen fest und klicken Sie auf Hinzufügen. 4. Wiederholen Sie Schritt 3 erneut, um den zweiten Segmentschnitt für das zweite Wasserzeichen hinzuzufügen. 5. Nachdem Sie alle Segmentbeschnitte hinzugefügt haben, klicken Sie auf Übernehmen, um zu warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. 6. Wenn der Prozess...

    2020-7-6