[Gelöst] Apple Pay funktioniert nicht auf dem iPhone iOS 14

Last Updated: 2021-05-18
4.7
(6)

Zusammenfassung: Der folgende Text enthält die besten Lösungen, um zu beheben, dass Apple Pay auf dem iPhone iOS 14 nicht funktioniert, und verlorene Dateien mit wiederherstellenBitwar iPhone Datenwiederherstellung!

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Apple Pay auf dem iPhone-Gerät verstehen

Jeder Apple-Benutzer hat von Apple Pay gehört, einer sicheren und effizienten bargeldlosen Zahlung, die Apple für uns alle bereitstellt. Es ist sehr bequem und Sie müssen kein Bargeld oder Karten mitnehmen, wenn Sie in der Öffentlichkeit bezahlen.

Es gibt jedoch einige Benutzer, die sich darüber beschweren, dass ihr Apple Pay nach dem iOS 14-Update nicht gut funktioniert. Sie können die Zahlung nicht ausführen oder können nicht auf ihr Apple Pay zugreifen. Dann kann es dazu führen, dass sie iTunes-Songs verlieren, die sie zuvor gekauft haben. Machen Sie sich also keine Sorgen, wir helfen Ihnen, das Problem mit Apple Pay nicht zu beheben und verlorene Daten von Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Verlorene iTunes-Songs vom iPhone wiederherstellen

Der sicherste Weg, verlorene iTunes-Songs von Ihrem Gerät wiederherzustellen, ist die iTunes-Sicherung, aber manchmal vergessen Benutzer möglicherweise, ihre Songs oder Daten in iTunes zu sichern, damit sie ihre verlorenen Dateien oder Songs nicht wiederherstellen können.

Wenn dies der Fall ist, müssen Sie verwendenBitwariPhone Datenwiederherstellung um verlorene Daten wiederherzustellen, einschließlich Erinnerungen, Notizen, Kalender, Nachrichten, Fotos, Videos, Anrufprotokolle und andere.

Schritt 1: Gehe zuBitwarsoft Download-Center. DannHerunterladenundInstallierendie Software auf Ihren PC.

Schritt 2:VerbindenIhr Gerät an den PC undoffendie Software.

homepage

Schritt 3: WählenDatentypenund klickeStart Scan.

file types

Schritt 4:Vorschaudie Scan-Ergebnisse und klicken Sie aufAuf Computer wiederherstellenSchaltfläche, um die verlorenen Dateien wiederherzustellen.

preview

Beste Lösungen, um zu beheben, dass Apple Pay unter iOS 14 nicht funktioniert

Lösung 1: Richtig auf Apple Pay zugreifen

Apple baut das neueste Apple Pay für iPhone X und höher von den älteren iPhone-Modellen anders auf. Für iPhone 8 Plus und älter können Sie Apple Pay ausführen, indem Sie den Fingerabdruck auf der Startbildschirmtaste verwenden. Für iPhone X und höher müssen Sie Face ID verwenden, um die Apple Pay-Zahlung durchzuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Unterschied zwischen den älteren und den neuesten iPhone-Modellen identifizieren, um das Problem zu beheben, dass Apple Pay nicht funktioniert.

Lösung 2: Überprüfen Sie die iPhone-Region

Sie müssen wissen, dass nicht alle Länder Apple Pay unterstützen, da die Vorschriften in den verschiedenen Ländern unterschiedlich sind. Sie müssen also die Gültigkeit von Apply Pay in Ihrer Region überprüfen.

Schritt 1: OffeniPhone-Einstellungen.

Schritt 2: Wähle ausAllgemeinSpeisekarte.

Schritt 3: Klicke aufSprache & Regionund prüfen Sie, ob IhriPhone-RegionunterstütztApple-Pay.

iphone region

Lösung 3: Aktualisieren Sie die neueste iOS-Version

Wenn Sie Apple-Produkte verwenden, denken Sie immer daran, Ihr Gerät auf die neueste iOS-Version zu aktualisieren.

Schritt 1: OffeniPhone-Einstellungenwieder.

Schritt 2: Klicke aufSoftware-Aktualisierung.

Schritt 3: Warte geduldig auf dieSystemüberprüfungund klickeHerunterladen und installierenwenn es ein neues iOS-Update gibt.

download and install software

Lösung 4: iPhone-Gerät neu starten

Wenn auf Ihrem iPhone Fehler oder Geräteprobleme auftreten, können Sie jederzeit einen Neustart Ihres iPhones erzwingen, um Ihr System erneut auszuführen, um die Probleme zu beheben. Halten Sie einfach die Einschalttaste Ihres iPhones gedrückt und wischen Sie nach rechts, um Ihr iPhone auszuschalten. Halten Sie dann dieselbe Einschalttaste erneut gedrückt und warten Sie, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Lösung 5: Zahlungskarte erneut binden

Angenommen, alle oben genannten Lösungen funktionieren überhaupt nicht, um das Problem zu beheben, dass Apple Pay nicht funktioniert. Die letzte Lösung, die Sie tun können, besteht darin, die Zahlungskarte erneut zu binden.

Schritt 1: Zurückkehren zuiPhone-Einstellungen.

Schritt 2: Klicke aufGeldbörse und Apple Pay.

Schritt 3: AuswählenKarte entfernenund klickeKredit- oder Debitkarte hinzufügen.

Schritt 4: Geben Sie Ihr . einBankkartendaten.

Lösen Sie das Apple Pay-Problem!

Jeder iPhone-Benutzer kann dieses Problem mit Apple Pay als nicht funktionierend empfinden, da er nicht mit seiner bargeldlosen Zahlung fortfahren kann, wenn er in der Öffentlichkeit ist. Befolgen Sie also die besten Lösungen oben, um das Problem zu lösen und verlorene Dateien wiederherzustellen mitBitwar iPhone Datenwiederherstellung!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.7/ 5. Stimmenzahl:6

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Effektive Methoden zur Behebung von App-Löschung auf dem iPhone Zusammenfassung: Der folgende Text enthält die besten Lösungen, um zu beheben, dass Apple Pay auf dem iPhone iOS 14 nicht funktioniert, und...

Nächster Artikel

Praktische Lösungen, um zu beheben, dass Benachrichtigungen auf iPhone und iPad nicht funktionieren Zusammenfassung: Der folgende Text enthält die besten Lösungen, um zu beheben, dass Apple Pay auf dem iPhone iOS 14 nicht funktioniert, und...

Über Bitwar iPhone Datenwiederherstellung

3 Schritte zum Wiederherstellen von Fotos, Videos, Kontakten, Anrufprotokollen, Notizen, Nachrichten, Erinnerungen und Kalendern, Safari-Lesezeichen usw. vom iPhone/iPad/iPod Touch.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel