Einführung in den Nur-Lese-Speicher (ROM)

Last Updated: 2020-10-29
4.8
(5)

Zusammenfassung: ROM ist ein Speichermedium, bei dem die Daten nicht geändert und modifiziert werden können. Dieser Beitrag gibt eine allgemeine Einführung in Read-Only Memory (ROM).

Definition

ROM (Nur-Lese-Speicher)ist ein nichtflüchtiger Speicher, der Daten dauerhaft speichert. Es ist auch die primäre Speichereinheit des Computers sowie RAM (Random Access Memory). Streng genommen bezieht sich Read-Only-Memory auf fest verdrahteten Speicher, der nach der Herstellung nicht elektronisch geändert werden kann.

Nachdem Benutzer dieses Speichergerät hergestellt haben, können sie nur die im ROM gespeicherten Daten lesen, aber die im ROM gespeicherten Daten nicht ändern oder modifizieren. Deshalb wird es Read-Only-Memory genannt.

ROM ist nützlich zum Speichern von Firmware. Firmware ist die Software, die an die programmierte oder Hardware auf Hardwaregeräten angeschlossen ist und während des Systemlebenszyklus selten geändert wird.

Typen

MROM – Maskierter Nur-Lese-Speicher

Das MROM ist der älteste und ursprünglichste ROM-Typ, der veraltet und heute beliebt ist. MROM ist schreibgeschützt und kann nicht geändert oder umprogrammiert werden. Sobald sich die Daten im MROM befinden, kann sie also niemand mehr ändern. Benutzer müssen das ROM durch ein anderes Gerät ersetzen, um das Gerät anders zu starten.

PROM – Programmierbarer Nur-Lese-Speicher

Das PROM ist eine leere Version des ROM und kann nur einmal geändert werden. PROM wird als ungenutzter Speicher hergestellt, damit Programmierer ihn ohne Daten oder Informationen kaufen können.

Benutzer können ein spezielles Gerät namens PROM-Brenner oder PROM-Programmierer verwenden, um Informationen auf den PROM-Chip zu schreiben. Sobald sie die Daten auf das PROM geschrieben haben, können sie die Daten später nicht mehr ändern, modifizieren oder ersetzen.

EPROM – löschbarer und programmierbarer Nur-Lese-Speicher

Das EPROM ist ein ROM-Typ, der mehrfach modifiziert, neu programmiert und gelöscht werden kann. Um die Daten zu löschen, ist jedoch eine Exposition gegenüber ultraviolettem Licht (UV-Licht) durch eine spezielle Ausrüstung (ein Quarzfenster) für bis zu 40 Minuten erforderlich. Zur Neuprogrammierung des EPROMs ist ein Gerät namens PROM-Brenner oder PROM-Programmierer erforderlich.

EEPROM – Elektrisch löschbarer und programmierbarer Nur-Lese-Speicher

Das EEPROM ist ein Festwertspeicher, der bis zu 10.000 Mal gelöscht und immer wieder neu programmiert werden kann. Benutzer können es elektrisch löschen und neu programmieren, ohne es UV-Licht auszusetzen, aber der Vorgang wird langsam sein, da es Bit für Bit geändert werden kann.

EEPROM ist der am leichtesten zugängliche ROM-Typ, der geändert werden kann. Benutzer können es tausende Male ändern, bevor es nicht mehr funktioniert.

Flash-ROM

Es ist ein moderner fortschrittlicher EEPROM-Typ, der Daten in einer Anordnung oder einem Array von Speichereinheiten speichert, die aus Floating-Door-Transistoren bestehen. Dieses Flash-ROM ist schneller als EEPROM, da Benutzer zu einem bestimmten Zeitpunkt etwa 512 Bytes an Daten löschen oder schreiben können.

Darüber hinaus können Benutzer das Flash-ROM neu programmieren, ohne es von ihrem Computer zu entfernen. Und es ist sehr langlebig, das starkem Druck und hohen Temperaturen standhält.

ROM VS RAM

  • DieRomist ein nichtflüchtiger Speicher, währendRAMist flüchtig.
  • RomChips lesen Daten langsamer alsRAM.
  • Wie fürRom, Daten sind noch darauf gespeichert, wenn Sie das Gerät ausschalten. Und auf die Daten kann nach dem erneuten Einschalten des Geräts zugegriffen werden. Aber wasRAM, werden alle Daten gelöscht, wenn Sie das Gerät ausschalten.
  • Romist erforderlich, damit das Gerät ordnungsgemäß eingeschaltet werden kann.

Letzte Worte

Der obige Inhalt enthält einige notwendige Informationen über ROM. Derzeit ist ROM in vielen Bereichen unerlässlich, z. B. in Mikrowellen, Computern, Smartphones usw. Alles, was zum Booten eines Programms benötigt, benötigt zu diesem Zweck ROM.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.8/ 5. Stimmenzahl:5

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Was ist SATA (serielles ATA)? Zusammenfassung: ROM ist ein Speichermedium, bei dem die Daten nicht geändert und modifiziert werden können. Dieser Beitrag wird eine...

Nächster Artikel

Lassen Sie uns verstehen, was ein eBook ist? Zusammenfassung: ROM ist ein Speichermedium, bei dem die Daten nicht geändert und modifiziert werden können. Dieser Beitrag wird eine...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel