So beheben Sie den 0xc000021a-Fehler nach dem Windows-Update

Last Updated: 2021-05-31
0
(0)

Zusammenfassung: Microsoft bietet regelmäßig Windows-Updates an, die Ihrem Computer helfen, Fehler aus früheren Updates zu beheben. Aber manchmal bringt dieses neue Windows-Update auch neue Fehler mit sich. Und der Stoppcode0xc000021aist einer der häufigsten Fehler, auf die Windows-Benutzer stoßen können. Wenn dieser Fehler auftritt, lesen Sie den folgenden Inhalt dieses Artikels, um zu erfahren, wie Sie ihn beheben können. Wir erläutern verschiedene Lösungen für den Fehler 0xc000021a auf Ihrem Windows-PC. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie verlorene Daten mithilfe unsererBitwar-Datenwiederherstellung.

WIN-VERSIONMAC-VERSION

Ursachen hinter dem 0xc000021a-Fehler

Dieser Fehler wird angezeigt, wenn Windows aktualisiert wird. Ein häufiges Szenario ist also, dass der Computer nach dem Update nicht mit Windows startet. Stattdessen wird zusammen mit diesem Fehler ein blauer Bildschirm angezeigt. Es gibt zwei Dateien, die die Hauptursache für diesen Fehler sind:

  • winlogon.exe:Wie der Name der Datei vermuten lässt, ist diese Datei für die An- und Abmeldevorgänge verantwortlich. Diese Datei kann beschädigt sein aufgrund vonNichtübereinstimmung der SystemdateienoderSoftware von Drittanbietern.
  • csrss.exe:Die zweite Datei, die diesen Fehler verursachen könnte, ist Csrss.exe. Diese .exe-Datei gehört zu einem Microsoft-Server oder -Client.

Neben den oben genannten Ursachen können auch einige andere Faktoren diesen Fehler verursachen:

  • Die Störung durch externe Geräte
  • Beschädigte Treiber oder falsche Konfiguration
  • Beschädigte oder beschädigte Windows-Registrierung
  • Inkompatibilität zwischen einem Programm und Ihrem Betriebssystem

So beheben Sie den 0xc000021a-Fehler

Methode 1: Windows manuell starten

Die Funktion zur Erzwingung der Treibersignatur in Windows verhindert, dass Treiber, die nicht digital signiert sind, auf einem Windows-PC ausgeführt werden. Folglich kann es den Fehler 0xc000021a verursachen. In diesem Fall müssen Sie Windows manuell starten, um das Problem zu beheben. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie dies tun:

Schritt 1: Starten Sie Ihren PC neu und halten Sie dann F8 gedrückt. Und wenn diese Methode nicht funktioniert, versuchen Sie es mit F11, um das Windows-Menü zu öffnen.

Schritt 2: Navigieren Sie zuProblembehandlung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen > Neustart.

Schritt 3: Es gibt eine Reihe von Optionen, die Sie auswählen können. Drücken SieF7um die auszuwählenDurchsetzung der Treibersignatur deaktivierenMöglichkeit.

Schritt 4: Ihr PC wird mit der von Ihnen ausgewählten Option neu gestartet. Prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Methode 2: Verwenden Sie SFC

Wenn die oben genannte Methode das Problem nicht löst, können Sie verwendenScan des Systemdatei-Checkersum Probleme im Zusammenhang mit beschädigten Dateien zu lösen, die diesen Fehler verursachen könnten. Um SFC auszuführen, verwenden Sie einfach die folgenden Anweisungen richtig.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Startmenü-Schaltfläche und wählen Sie dann dieEingabeaufforderung (Administrator)aus dem Menü.

Schritt 2: Geben Sie nach dem Ausführen der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, der unten erwähnt wird, und drücken Sie dannEintreten.

sfc /scannow

Run SFC

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Vorgang nicht stören und warten Sie, bis er abgeschlossen ist. Die Ergebnisse werden nach Abschluss des Scans angezeigt.

Methode 3: Setzen Sie das Bios des Computers zurück

Viele Benutzer, die von diesem Problem betroffen waren, berichteten, dass sie das Problem durch Zurücksetzen des BIOS ihres Computers behoben haben. Das BIOS eines Computers kann zurückgesetzt werden, indem die CMOS-Batterie von der Hauptplatine entfernt wird. Bei Laptops funktioniert dieser Trick jedoch nicht, da deren Motherboards nicht leicht zugänglich sind. Um das BIOS Ihres Computers zurückzusetzen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1:Fahren Sie den Computer herunter.

Schritt 2:Entfernen Sie alle Stromkabel von Ihrem Computer und stellen Sie sicher, dass der Zugang zum Strom vollständig unterbrochen ist.

Schritt 3:Heble den Rahmen des Computers auf.

Schritt 4:Suchen Sie nach dem ComputerCMOS-BatterieundLöschenes.

Schritt 5:Warten auf2 Minuten.

Schritt 6: Wieder einsetzenden Akku, wenn Sie lange genug gewartet haben.

Schritt 7:Setzen Sie das Gehäuse Ihres Computers wieder zusammen.

Schritt 8:Starten Sie den Computer und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 4: Beschädigte Dateien reparieren

Es gibt noch eine weitere mögliche Ursache dafür, dass bestimmte Dateien auf der Festplatte beschädigt wurden. Daher müssen Sie in diesem Schritt einige Befehle in der Eingabeaufforderung ausführen, um diese Dateien zu reparieren. Verwenden Sie diese Schritte:

Schritt 1: Starten Sie Ihren PC neu und halten Sie dann F8 gedrückt. Und wenn diese Methode nicht funktioniert, versuchen Sie es mit F11, um das Windows-Menü zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie nach dem Neustart auf dasFehlerbehebungKnopf unter demWählen ein MöglichkeitÜerschrift.

Schritt 3: Klicken Sie auf dieFortschrittlich Optionenund klicken Sie dann auf denBefehl PromptTaste.

Schritt 4:Nachdem die Eingabeaufforderung geöffnet wurde, geben Sie die folgenden Befehle der Reihe nach ein und drücken Sie dannEintretenam Ende jeder Zeile.

C:\>dir

D:

D:\>dir

Notiz: Überprüfen Sie die Verzeichnisse auf die gleiche Weise, bis Sie ein Verzeichnis finden, das Folgendes enthält:Windows-Dateien.

Schritt 5:Geben Sie diesen Befehl ein und drücken Sie dannEintreten.

dism /image:d:\ /cleanup-image /revertpendingactions
Notiz: Ersetzen Sie den Buchstaben d durch den Buchstaben des Laufwerks, auf dem Ihr Windows installiert ist.

Schritt 6:Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist und danneintippender folgende Befehl.

D:\>Beenden

Schritt 7:Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 5: Festplattenlaufwerk reparieren

Wenn die Integrität des Dateisystems und der Dateisystem-Metadaten beschädigt ist, kann dieser Fehler auf Ihrem Computer auftreten. In diesem Fall können Sie einen Check Disk Scan ausführen, um Fehler zu finden und zu beheben. Verwenden Sie dazu die folgenden Schritte:

Schritt 1: Starten Sie Ihren PC neu und halten Sie dann F8 gedrückt. Und wenn diese Methode nicht funktioniert, versuchen Sie es mit F11, um das Windows-Menü zu öffnen.

Schritt 2:Wählen Sie nach dem Neustart dieFehlerbehebungOption unter derWählen ein MöglichkeitÜerschrift.

Schritt 3:Klicken Sie auf dieFortschrittlich Optionenund wählen Sie dann dieBefehl PromptTaste.

Schritt 4: Typim folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung und drücken Sie dannEintreten.

D:
Hinweis: Ersetzen Sie den Buchstaben D durch den Buchstaben des Laufwerks, auf dem die Windows-Dateien gespeichert sind.

Schritt 5: Typim folgenden Befehl und drücken Sie dannEintreten.

chkdsk /f /r

chkdsk

Schritt 6:Drücken SieJawenn ein Fehler angezeigt wird, der lautet „Check Disk Scan kann nicht fortgesetzt werden, da das Volume von einem anderen Prozess verwendet wird“.

Schritt 7:Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Verlorene Dateien mit Bitwar Data Recovery wiederherstellen

Wenn Sie während der Arbeit an einer wichtigen Datei den BSOD-Stopcode 0xc000021a-Fehler erhalten haben und die Arbeit nicht speichern konnten, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können sich an Bitwar Data Recovery wenden, um Hilfe zu erhalten und Ihre nicht gespeicherten Dateien mühelos zurückzubekommen. Mit Hilfe dieser Software können Sie eine gesunde Anzahl von Dateitypen wie Fotos, Videos, Audiodateien und Dokumente auf Ihrem Computer wiederherstellen. Lesen Sie den folgenden Inhalt, um zu erfahren, wie es wie von Zauberhand funktioniert.

Schritt 1: Besuchen Sie unsere offizielle Website zum HerunterladenBitwar-Datenwiederherstellungund installieren Sie es auf Ihrem PC.

Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem die verlorenen Dateien gespeichert wurden, und klicken Sie dann aufNächste.

main interface

Schritt 3: Wählen Sie in dieser Phase einen Scanmodus aus. Wir möchten empfehlenSchneller Scan, die eine gesunde Anzahl verlorener Dateien wiederherstellen kann. Wenn es nicht funktioniert, können Sie das Tool erneut ausführen und verwendenTiefen-Scan, was effektiver ist.

scan mode

Schritt 4: Wählen Sie die gewünschten Dateitypen und klicken Sie dann aufNächste.

file types

Schritt 5:Vorschauwollte Dateien auf ihre Unversehrtheit überprüfen. Wählen Sie dann aus und klicken Sie dannGenesen.

preview

Wichtig: Um sicherzustellen, dass alle wiederherzustellenden Dateien in einem intakten Zustand sind. Speichern Sie diese wiederhergestellten Dateien auf anderen Laufwerken außer dem, auf dem die verlorenen Dateien gespeichert wurden.

Abschluss

Hoffentlich hilft Ihnen dieser Artikel, den Fehler 0xc000021a auf Ihrem Windows-PC zu beheben. Wenn Sie nicht wissen, was die genaue Ursache dieses Fehlers ist, empfehlen wir Ihnen, die Lösungen nacheinander zu verwenden, bis Sie den Fehler erfolgreich behoben haben. Für Benutzer, die nach einem Tool suchen, um nicht gespeicherte Dateien aufgrund des Fehlers wiederherzustellen, kann Bitwar Data Recovery den Zweck erfüllen. Es wird Ihnen helfen, wichtige Dateien sicher und effizient wiederherzustellen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung0/ 5. Stimmenzahl:0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

3 Best Fix iPhone Kalender synchronisiert nicht mit iCloud unter iOS 14 Zusammenfassung: Microsoft bietet regelmäßig Windows-Updates an, die Ihrem Computer helfen, Fehler aus früheren Updates zu beheben. Aber manchmal sind diese neuen...

Nächster Artikel

[Gelöst]: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL Fehler in Windows Zusammenfassung: Microsoft bietet regelmäßig Windows-Updates an, die Ihrem Computer helfen, Fehler aus früheren Updates zu beheben. Aber manchmal sind diese neuen...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel