Tunen Sie die Software

Last Updated: 2021-09-18
4.5
(2)

Zusammenfassung: Dieser Artikel beschreibt die erweiterten EinstellungenBitwar-DatenwiederherstellungAngebote und wie Sie diese konfigurieren.

Bei derobere rechte Eckeder primären Schnittstelle liegt aMehrSymbol, das mehrere Optionen bietet.Erweiterte Einstellungenist das, was wir für die Konfiguration brauchen.18

Advanced settings

Nachdem Sie darauf geklickt haben, erscheint ein Einstellungsfenster. Es zeigt drei Einstellungsteile,Scannen,Schnittstelle,undSonstiges.

Scannen

Es gibt sechs Optionen auf derScannenTeil.

Scanning

  1. Wenn Sie es aktivieren, kann dieses Tool alle Dateien scannen. Benutzer, die versteckte Dateien nicht finden können, können diese Option deaktivieren.
  2. Wiederhergestellte Dateien erhalten vor dem Löschen ihre ursprünglichen Namen. (Unterstützt nur die Wiederherstellung des Papierkorbs)
  3. Wiederhergestellte Dateien bestimmter Typen (wie .txt und .doc) werden mit ihren Überschriften umbenannt. (Unterstützt nur Deep Scan)
  4. Diese Option hängt die Bildauflösungen an die Dateinamen der Bilder an. Sie können es nach dem Scannen sehen. (Unterstützt nur Deen-Scan)
  5. Wenn Sie es aktivieren, werden zusätzliche Dateien ungewöhnlicher Typen gescannt, was das Scannen verlangsamen kann und mehr Dateien findet, die in den meisten Fällen nutzlos sind.
  6. Wenn Sie es aktivieren, können Benutzer Dateien mit genaueren Größen finden. Aber ihre Zahl wird sinken.
  7. Wenn Ihre Festplatten das DSC-Scannen unterstützen, können Sie es aktivieren. Dies kann zum zweiten oder dritten Scannen führen, um weitere Dateien zu finden.

Schnittstelle

Es gibt sieben Optionen auf derSchnittstelleTeil:

interface

  1. Durch Aktivieren dieser Funktion wird Farbe auf alternative Zeilen der gescannten Ergebnisse angewendet.
  2. Nach dem Scannen zeigt dieses Tool Dateien mit ihren Standardsymbolen an.
  3. Dieses Tool zeigt nach dem Scannen Miniaturansichten für Videodateien an.
  4. Die Dateigröße der gescannten Bilddateien wird im angezeigtobere rechte Eckeihrer Thumbnails. Wenn Sie es deaktivieren, wird der Scanvorgang beschleunigt.
  5. Diese Option aktiviert Animationen in diesem Tool. Die Deaktivierung verbessert die Leistung.
  6. Diese Option zeigt einen schwarzen Rahmen um das Werkzeug an.
  7. Zeigen Sie dieses Tool entsprechend Ihrer Bildschirm-DPI an. (Starten Sie es neu, damit es wirksam wird)

Sonstiges

Es gibt fünf Optionen für dieSonstigesTeil:

others

  1. Wenn Sie es aktivieren, werden Fehlerinformationen aufgezeichnet, sodass dieses Tool Probleme untersuchen kann. Wenn Sie es deaktivieren, wird die Leistung verbessert.
  2. Aktivieren Sie es, um die Erkennung von Diskettenlaufwerken zu überspringen.
  3. Aktivieren Sie es, um die Erkennung des optischen Laufwerks zu überspringen.
  4. Aktivieren Sie es, wenn das Programm den Dialog Speichern unter nicht öffnen würde, nachdem Sie auf Wiederherstellen geklickt haben.
  5. Aktivieren Sie es, wenn Sie das Fenster "Speichern unter" oder die Webseite nicht öffnen können.
  6. Durch die Aktivierung werden externe Geräte automatisch wieder verbunden.
  7. Deaktivieren Sie die Option zum Deaktivieren des TRIM-Befehls, wodurch ein Dateilöschvorgang auf einer SSD die Datei vollständig löschen kann. Wenn Sie die Option deaktivieren, haben Sie eine gute Chance, Dateien von einer SSD wiederherzustellen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.5/ 5. Stimmenzahl:2

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Softwarekauf, Aktivierung und Update Zusammenfassung: In diesem Artikel erfahren Sie, welche erweiterten Einstellungen Bitwar Data Recovery bietet und wie Sie diese konfigurieren. Oben rechts...

Nächster Artikel

So entsperren Sie Dateien/Ordner in großen Mengen auf dem Mac Zusammenfassung: In diesem Artikel erfahren Sie, welche erweiterten Einstellungen Bitwar Data Recovery bietet und wie Sie diese konfigurieren. Oben rechts...

In Verbindung stehende Artikel