Einfache Einführung in die Verwaltung des Papierkorbs

Last Updated: 2021-09-17
4.8
(5)

Zusammenfassung: Der Papierkorb, auch als Papierkorb bekannt, ist ein Ort, an dem gelöschte Dateien vorübergehend in Microsoft Windows gespeichert werden. Diese gelöschten Dateien werden noch nicht dauerhaft aus dem Dateisystem gelöscht. Ein Papierkorb ermöglicht es dem Benutzer, gelöschte Dateien zu durchsuchen oder wiederherzustellen. Wenn Benutzer also Dateien oder Ordner versehentlich löschen, können sie sie weiterhin im Papierkorb finden.

Im Windows Explorer gibt es viele Möglichkeiten, Dateien in den Papierkorb zu verschieben:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.
  • Ziehen Sie die Datei in den Papierkorb.
  • Datei auswählen und dann Strg+D . drücken

Eine Möglichkeit, eine Datei ohne den Papierkorb zu löschen, besteht darin, gleichzeitig die Umschalt- und die Entf-Taste zu drücken.

Allgemeine Tipps zum Papierkorb

Wo ist der Papierkorb in Windows 10?

Im Allgemeinen sollten Sie den Papierkorb in der oberen linken Ecke des Desktops finden, in dem alle gelöschten Dateien vorübergehend gespeichert werden. Anhand der Änderungen des Papierkorbsymbols können Sie erkennen, ob es leer ist oder nicht.

Obwohl sich auf jeder Festplatte ein Papierkorb befindet, werden alle gelöschten Dateien in einem Ordner auf dem Desktop angezeigt. Hier führen wir Sie durch verschiedene Möglichkeiten, gelöschte Dateien aus dem Papierkorb abzurufen, und Sie können weiterlesen.

So verbergen Sie den Papierkorb in Windows 10

Der einfachste Weg, den Papierkorb in Windows 10 auszublenden, besteht darin, alle Desktopsymbole auszublenden.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich des Desktops.
  2. Greifen Sie über das Menü auf Ansicht zu.
  3. Deaktivieren Sie die Option "Desktopsymbole anzeigen".

So stellen Sie den Papierkorb in Windows 10 wieder her

Wenn der Papierkorb vom Desktop aus nicht sichtbar ist, können Sie ihn schnell wiederherstellen, genau wie alle anderen Standardsymbole.

HINWEIS:Wenn Sie das Papierkorbsymbol immer noch nicht wiederherstellen können, stellen Sie sicher, dass sich das Gerät nicht im Tablet-Modus befindet. Dies liegt daran, dass die Desktopsymbole nicht auf dem Windows 10-Gerät angezeigt werden, wenn sie sich im Tablet-Modus befinden.

So leeren Sie den Papierkorb in Windows 10

  1. Wählen Sie im Papierkorb die Dateien aus, die Sie dauerhaft löschen möchten, drücken Sie die Schaltfläche Löschen oder verwenden Sie Strg + D.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und klicken Sie auf Löschen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Papierkorbordner und klicken Sie dann im Kontextmenü auf „Papierkorb leeren“.

Gelöschte Dateien mühelos aus dem Papierkorb wiederherstellen

Situation 1: Papierkorb wurde nicht geleert

Wenn sich Dateien noch im Papierkorb befinden, können Benutzer sie auf diese Weise schnell wiederherstellen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie „Wiederherstellen“.

Situation 2: Papierkorb wurde geleert

Wenn Dateien dauerhaft aus dem Papierkorb gelöscht wurden, können sie nicht direkt aus dem Papierkorb wiederhergestellt werden. In diesem Fall ist die Wahl von Datenwiederherstellungstools eine ausgezeichnete Wahl.

VieleDatenwiederherstellungssoftwarekann das tun; Lass uns nehmenBitwar-Datenwiederherstellungssoftwareals Beispiel; hier sind die schritte:

  1. Bekommen dasBitwar-DatenwiederherstellungSoftware und installieren Sie diese auf Ihrem PC.
  2. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Dateien mit dieser Software wiederherzustellen. Eine besteht darin, den Assistentenmodus zu verwenden, wählen Sie „Papierkorb“. Die andere ist, sich auf den Standardmodus zu beziehen, wählen Sie „Wiederherstellung des Papierkorbs“.
  3. Wählen "Schneller Scan“, um Ihre Dateien wiederherzustellen.
  4. Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien an und stellen Sie sie wieder her.

Wickeln Sie es auf!

Zusammenfassend ist der Papierkorb ein temporärer Speicher, in dem Benutzer gelöschte oder entfernte Dateien oder Ordner finden können. Dieser Artikel gibt einen Überblick über den Papierkorb, durch den Benutzer ein tieferes Verständnis davon erlangen können.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.8/ 5. Stimmenzahl:5

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

Kurze Einführung in Wireless USB Zusammenfassung: Der Papierkorb, auch als Papierkorb bekannt, ist ein Ort, an dem gelöschte Dateien vorübergehend in Microsoft Windows gespeichert werden....

Nächster Artikel

Was ist ein Computerlüfter und wie wird er installiert? Zusammenfassung: Der Papierkorb, auch als Papierkorb bekannt, ist ein Ort, an dem gelöschte Dateien vorübergehend in Microsoft Windows gespeichert werden....

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel