So deinstallieren Sie Microsoft Edge, wenn die Deinstallationsoption ausgegraut ist?

Last Updated: 2020-10-29
4.6
(28)

Zusammenfassung: Die Schaltfläche zum Deinstallieren von Microsoft Edge ist nach der Aktualisierung ausgegraut. Microsoft hat dies absichtlich getan, damit Benutzer den Edge-Browser nicht deinstallieren können. Heute soll diese Seite Ihnen dabei helfen, Microsoft Edge Chromium mit einer ausgegrauten Schaltfläche zum Deinstallieren zu deinstallieren.

Microsoft hat über Windows Update einen neuen Chromium-basierten Edge-Browser veröffentlicht. Das Update ersetzt den älteren Edge-Browser, der für Benutzer von Windows 10 Version 1803 und höher verfügbar ist. Wenn Microsoft den Browser mit KB4559309 ausliefert, können Benutzer ihn nicht aus den Windows-Einstellungen deinstallieren. Einige Benutzer suchen möglicherweise nach einer praktischen Lösung.

Deinstallieren Sie Microsoft Edge über die Einstellungen, wenn die Schaltfläche zum Deinstallieren normal ist

Schritt 1: Typdie Einstellungenim Suchfeld starten, um Windows zu öffnenEinstellungen.

Schritt 2: Klicken Sie aufAppsund dann auswählenApps & Funktionen.

Schritt 3: Finden Sie dieMicrosoft EdgeEintrag. Klicken Sie darauf, und Sie sehen dieÄndernundDeinstallierenTaste.

Schritt 4: Wählen Sie dieDeinstallierenMöglichkeit. Wenn ein Bestätigungs-Popup erscheint, und klicken Sie erneut auf Deinstallieren, um mit dem Entfernen von Microsoft Edge von Windows 10 zu beginnen.

Uninstall Microsoft Edge via Settings When Uninstall Button Is Normal

Deinstallieren Sie Microsoft Edge, wenn die Deinstallationsoption ausgegraut ist

Schritt 1: Öffnen Sie diesen PC und doppelklicken Sie auf das Laufwerk (normalerweise Laufwerk C), auf dem Sie Windows 10 installiert haben.

Schritt 2: Wechseln Sie in den folgenden Ordner:Programmdateien (x86)\Microsoft\Edge\Application.

Schritt 2: Wählen Sie dann die85.0.564.51Mappe.

Schritt 3: Dann finden Sie dasInstallierenOrdner, der dieerstellenDatei.

Schritt 4: Geben Sie als Nächstes . eincmd.exein der Adressleiste und drücken Sie die Eingabetaste, damit Sie dieEingabeaufforderungim aktuellen Ordner.

Schritt 5: Geben Sie den folgenden Befehl in das einEingabeaufforderung.

setup.exe –uninstall –Systemebene –verbose-logging –force-uninstall

setup.exe --uninstall --system-level --verbose-logging --force-uninstall

Danach können Sie den Microsoft Edge-Browser von Windows entfernen.

Letzte Worte!

Beachten Sie, dass Sie das Betriebssystem möglicherweise neu starten und erneut ausführen können, wenn beim Ausführen der Eingabeaufforderung eine Fehlermeldung angezeigt wird. Und das Entfernen von Chromium-Edge kann den Legacy-Edge-Browser bei einigen Windows 10-Versionen automatisch wiederherstellen.

Sie wissen also, wie Sie Microsoft Edge Chromium deinstallieren, wenn die Deinstallationsoption grau angezeigt wird.

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung4.6/ 5. Stimmenzahl:28

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vorheriger Artikel

So entfernen Sie die Favoritenleiste von Microsoft Edge New Tab? Zusammenfassung: Die Schaltfläche zum Deinstallieren von Microsoft Edge ist nach der Aktualisierung ausgegraut. Microsoft hat es absichtlich gemacht, damit...

Nächster Artikel

Link zum Anzeigen optionaler Updates wird in Windows 10 nicht angezeigt Zusammenfassung: Die Schaltfläche zum Deinstallieren von Microsoft Edge ist nach der Aktualisierung ausgegraut. Microsoft hat es absichtlich gemacht, damit...

Über Bitwar-Datenwiederherstellung

3 Schritte, um mehr als 500 Arten von gelöschten, formatierten oder verlorenen Dokumenten, Fotos, Videos, Audios und Archivdateien aus verschiedenen Datenverlustszenarien zurückzubekommen.

Erfahren Sie mehr

Heiße Artikel

    In Verbindung stehende Artikel